Frage von Sieef1896, 37

Wollte mir einen neuen Gaming-PC holen und wollte wissen ob der vom Preis her so gehen würde?

Antwort
von Pevion, 23

32 gb ram sind völlig übertrieben und für 2000€ würde man mehr Qualität bekommen.

die HDD ist zu groß, da reichen auch 1 TB. Ein i5 Prozessor reicht schon für die aktuellen Spiele aus, es sei den, du willst irgendwas mit Videobearbeitung machen.

Kommentar von Pevion ,
  • i5 Prozessor
  • GTX 970 oder r9 390 oder besser
  • 500 GB SSD+ 1 TB HDD
  • 16 GB RAM
  • Gutes Netzteil (Corsair zum Beispiel)

Such mal  unter diesen Kriterien oder bau dir selbst einen

Antwort
von Duponi, 16

passt soweit alles, gutes und schnelles System. Wahrscheinlich kämst du allerdings kostengünstiger weg, wenn du selbst das System zusammenstellst. Kannst ja mal bei mindfactory.de o.ä. probieren

Antwort
von Smantas8, 24

Ich fände ihn zu teuer. Du könntest einen billigeren nehmen und gute Einzelteile für Prozessoren oder Grafik einzeln kaufen und einbauen

Antwort
von kohoki666, 21

würde ich an deiner stelle selbst zusammenbauen, kommt günstiger

Antwort
von natusxy0, 18

Der kann was, aber kannst es ja mal vergleichen wie viel du sparen würdest, wenn du ihn dir selber zusammenstellst.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 8

Viel zu teuer... Für das Geld könntest du schon eine zweite 1080 einbauen.

Antwort
von CTape, 10

Für 2000 Euro kannst du 1080 sli bauen.. guck mal bei mindfactory oder toletec haben auch gute pcs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten