Frage von Burgunderboy, 14

Wollte mir eine supermoto anlegen für die a2 klasse! Dabei sollten so viel ps rausgeholt. Welche schlag ihr vor?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 5

Hallo,

mit den meisten Supermoto wird das auf Grund des geringen Gewichts sehr schwierig. Die wirst du nur mit um die 30 kW / 41 PS fahren dürfen.

Die vollen 35 kW / 48 PS hast du bei der Yamaha XT660X, die dann aber auch ein Gewicht von 186 kg hat.

https://www.yamaha-motor.eu/ch/de/produkte/motorrad/adventure/xt660x.aspx

Auf der deutschen und österreichischen Seite von Yamaha ist sie nicht mehr aufgeführt. Auch sie ist wohl ein Opfer der ab 2017 endgültig greifenden EU-Verordnung bzgl. der Emissionswerte (Euro 4).

Viele Grüße

Michael

Antwort
von fuji415, 8

175 Kilo = 35 KW 46 PS 150 Kilo = 30 KW 40 PS 125 Kilo = 25 KW  35 PS

Je leichter um so weiger Leistung darf man mit A2 fahren  0,2 KW/kilo Untergrenze für 35 KW ist 175 Kilo 

35 KW  / 0,2 = 175 

Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt .

da Supermoto im Vergleich zur Schwester Enduro immer langsamer ist braucht man da nie viel ps den sie ist ja viel kürzer übersetzt  den so was ist auf Sprit ausgelegt nie auf Höchstgeschwindigkeit wie die Enduro es schafft ist so wie so die Frage was man mit Supermoto überhaupt will außer schnell um die Ecken fahren .   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community