Frage von Ravensun, 18

Wollte mich vorstellen und meine sorgen zum Thema Probleme mit mutti los werden vlt könnt ihr mir ja helfen?

Seit meine oma am 6ten Dezember .2012 beerdigt wurde ging alles sein gang mein vater verlies meine mutter und ich sahs am weihnachten alleine zuhause da meine mutter nicht mal mehr zu mir aufschauhte garnix nach 2 jahren wurde ich aufgenommen ins Rki = Rot kreuz institut berlin alt kladow das habe ich leider nicht beenden können weil ich einfach zu viele gefühle zeige laut der psychologin dort. Jetzt nach dem ich da raus war Meckert meine mutter nur noch mit mir rum als beispiel ich war heute in berlin unterwegs und habe etwas verloren meine mutter habe ich es gesagt und sie brüllt gleich los ich kann es halt nicht zurück holen so nun sitze ich fest und habe sehr doll angst teilsweise will ich sogar abbhauen nur weis ich nicht was ich tun soll es tut weh sehr doll am herz vorallem / nebenbei habe ich softairgewehre 2x untermein bett weil ich damit gern spiele nur naja sie droht gleich polizei zuholen bei solchen plastik dingern

ich bitte um euren Rat

Antwort
von Weinrot3, 5

Also ersteinmal wie alt bist du ? 

Lass sie einfach die Polizei rufen wenn sie überhaupt bei so einem müll kommen, kannst du ihnen auch gleich erzählen was sie mit dir macht wende dich ans Jugendamt. Wenn du aber bei deiner mutter bleiben möchtest dann rede mit ihr sag ihr das es dich auch schwer getroffen hat aber das du für sie stark geblieben bist dass sie auch stark sein muss und das du auch gefühle hast die sie aber verletzt. Das du traurig bist das sie so mit dir umgeht und du einfach wieder mit ihr glücklich sein möchtest

Kommentar von Ravensun ,

Damals 20 jetzt 24 mit Schwerbehindertenausweis von 50%

Kommentar von Weinrot3 ,

Dann seit ihr ja 2 erwachsene menschen die das aus der welt schaffen können. Rede einfach nochmal ganz entspannt mit ihr und lasst euch gegenseitig ausreden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten