Frage von samsung1031999, 57

wollte gegen einen youtuber disstrack(rap) machen würde ich rechtliche probleme bekommen?

Antwort
von SkinBlackaWhite, 26

Ich würde es lassen, da du wohl eher nicht als Künstler bzw. dein Rap nicht als Kunst, angesehen wird, was die künstlerische Freiheit als Entschuldigung eher unrealistisch macht. Wenn der Youtuber klagt, hat er halt relativ gut Chancen, sofern du ihn beleidigst.

Antwort
von Lapushish, 46

Im Prinzip ist es künstlerische Freiheit. Darüber lässt sich im Rap aber leider streiten

Kommentar von samsung1031999 ,

ja oder nein ? habe echt talent aber echt angst wegen angst

Kommentar von Lapushish ,

Dann geh nicht unter die Gürtellinie. Wenn du Talent hast, braucht es keine offenen Beleidigungen sondern mehr Seitenhiebe, die man nicht als Beleidigung werten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten