Frage von Hatboy123, 67

Wollte er mich entführen?

Hallo zusammen. Ich habe mich heute mittag auf dem nach hause weg gemacht als dann plötzlich ein wildfremder Mann angehalten hat und mich gefragt hat ob er mich mitnehmen soll. Das ist doch schon irgendwie komisch. Er kannte mich doch überhaupt nicht. Warum sollte jemand sich dann die mühe machen andere wildfremde Menschen zu fragen ob er sie mitnehmen soll. Was meint ihr. Wollte dieser Mann mich entführen oder wirklich nur ein Stück mitnehmen? Und war es richtig das ich nicht mit eingestiegen bin? Ich bin übrigens männlich und 20 Jahre alt. :)

Antwort
von ChrisiMandl, 33

Wenn du am Land lebst kann es sein, dass er dich wirklich nur ein Stück mitnehmen wollte, aber in der Stadt, hat man manchmal andere Absichten?
Wenn es in der Nacht war dann sowieso immer vorsichtig sein und traue solche Menschen nue. Ich würde niemals in ein wildfremdes Auto einsteigen (ausgenommen Taxu und Uber), egal wie alt ich bin.
Ich denke, du hast richtig und vorallem sicher gehandelt.

Kommentar von Hatboy123 ,

Ja. Aber ich wohne ja gar nicht in einem Land. :)

Kommentar von ChrisiMandl ,

Dann war's die richtige Entscheidung.
Was ich damit sagen will - man sollte immer auf Nummer sicher gehen (immer vom schlimmsten ausgehen)

Antwort
von jule2204, 36

Entführen denke ich nicht. Allerdings kann man in diesem Fall nur Mutmaßungen anstellen. Vielleicht ausrauben.
Aber es gibt halt auch Menschen die tatsächlich nur nett sein wollen.

Antwort
von CreativeBlog, 31

Wenn ich so Menschen sehe, die 7 Km durch ein Feld weg laufen um in die Stadt zu kommen, würde ich auch sagen '' hey komm mit''. Aber da ist auch wieder die Frage, nicht das dieser jemand mich entführt (im Auto). Gibt es alles.

Deswegen würde ich nie irgendwo einsteigen, weder ich einen mitnehmen ( obwohl ich ein guter bin) es gibt einfach zu viele kranken menschen auf der Welt.

Antwort
von C0000, 20

Ich weiß jetzt nicht ob er dich entführen wollte aber in so einer Situation ist es immer besser nicht einzusteigen. Es gibt ja theoretisch keinen anderen Grund, außer er ist ein unglaublich netter Mensch. Vielleicht wollte er dich auch nich entführen sindern war irgendein pädophiler Alter...

wie hat er denn auf dich gewirkt und waren da noch andere?

Kommentar von Hatboy123 ,

Ja er hat so auf nett gemacht. Aber das machen auch Verbrecher um alles zu überspielen. Ich glaub er wollte nur keinen weiteren Aufstand machen wegen andere Autofahrers :)

Kommentar von C0000 ,

ja das glaub ich auch. entführen wollte er dich wahrscheinlich trotzdem nicht aber ich glaub mal seine absichten waren auch nicht reine freundlichkeit.

Antwort
von anobi86, 27

Hängt auch ein wenig davon ab wo er dich angesprochen hat oder?

Kommentar von Hatboy123 ,

Ja in meinem Ort :)

Kommentar von anobi86 ,

also innerhalb einer Ortschaft halte ich das auch für suspekt. Aber zB. irgendwo an einer Landstrasse wäre das vielleicht auch wirklich nur Hilfsbereitschaft. Aber heutzutage muss man leider wirklich 2mal mehr aufpassen deshalb haste auch richtig gehandelt.

mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten