Frage von LonelySweetGirl, 125

Wollte einfach einmal meine Gedanken und Gefühle loswerden ...?

Mir geht es nicht gut...

Ich weiß, so ähnliche Texte sind hier oft zu finden... Vielleicht werde ich auch dieselben Antworten bekommen, vielleicht wird mir die eine oder andere weiterhelfen. Aber das ist jetzt nicht das Problem, ich muss meine Gefühle einfach mal loswerden.... Weil sonst habe ich keinen.

Ich bin 16, ein Mädchen, relativ ruhig aber selbstbewusst und habe "Freunde". Irgendwie bin ich aber auch voll einsam und alleine. Es ist halt so, dass wir in der Klasse 19 SchülerInnen sind (davon 2! Jungs und 17 Mädchen)... Es bilden sich halt vereinzelt Gruppen und Freundschaften, wobei wir auch immer gemeinsam abhängen und gemeinsam als Klasse mal etwas unternehmen. Ich verstehe mich auch mit allen gut und hab zwei "beste" Freundinnen. Und nun kommen wir auch zum Punkt. Wir sind zu dritt und haben uns zum selben Zeitpunkt kennengelernt. Wir haben bis jetzt fast alles gemeinsam gemacht, ich habe Ihnen mehr über mich erzählt als jeder anderen Person in meinem ganzen Leben bevor. Nur, in letzter Zeit kommt es mir so vor, als würden sich die beiden mehr verstehen, als mit mir. Ich bin die dritte Person, die mit ihnen ist, aber eigentlich voll ausgeschlossen wird. Sie machen alles immer zu zweit und ich werde alleine gelassen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie gelangweilt von mir sind, oder mich einfach langweilig finden. Aber so bin ich halt. Ich habe oft versucht, unsere Freundschaft auszubauen, dazuzugehören, aber es geht einfach nicht. Ich habe zwar "Freunde", aber nur solche mit denen ich einmalig etwas unternehmen kann, mehr nicht. Denn ich glaube, für meine Verzweiflung hat sowieso keiner Zeit.

Ihr müsst mir nicht antworten. Ich wollte einfach mal einen Teil meiner Gedanken und Gefühle loswerden, sonst hört mir sowieso keiner zu. Es tut auch gut zu wissen, dass dieser Beitrag vielleicht von ein paar Menschen gelesen wird...

Falls ihr mir antworten solltet, wäre ich echt dankbar dafür! Ansonsten einen schönen Tag oder eine schöne Nacht...

Antwort
von cireball, 53

Ach menno. Das ist manchmal im Leben so. Da tauchen dann Probleme auf und man fühlt sich schlecht. Du bist 16 Jahre alt. Die Schulzeit ist bald beendet oder neue Klassensituation ergibt sich. Versteif dich nicht auf die 2 Freundinnen. Ich verstehe, es ist nicht einfach, wenn es dazu kommt, dass man das 5. Rad am Wagen wird, aber es ist auszuhalten.

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du dich noch anderweitig nach Freundschaften umsiehst. Zum Beispiel in einer Tanzgruppe, Sportgruppe, Feuerwehr...  Sieh dich mal in deiner Stadt um, ob es irgendwo etwas gibt, wo du dich einbringen könntest oder worauf du Lust hast.

Warum hast du niemanden zum Sprechen. Eltern ? Geschwister ?

Nimm dir nicht alles so zu Herzen. Du wirst in deinem Leben noch sooo vielen Menschen begegnen und sicher noch gaaaanz viele Freunde finden, auf die du richtig zählen kannst.

Im jugendlichen Alter ist es besonders schwer, ausgeschlossen zu werden. Das ist wirklich hart, wenn man nicht aufgenommen wird in Gruppendynamik. Aber vielleicht entwickelst du dich auch zum guten Kämpfer. Manchmal durchschaut man nicht, warum einiges im Leben so passiert wie es passiert. Aber später wird es manchmal sichtbar.

Ich möchte dich ermutigen, den Kopf nicht hängen zu lassen und einfach zu versuchen, für dich zu kämpfen und einen guten Abschluss hinzubekommen.

Ich wünsche dir viel Glück

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von monttgomery, 46

hey :) ich verstehe dich sooo gut, ich hatte frueher auch zwei freundinnen und irgendeine wurde immer ausgeschlossen, meistens war ich es. irgendwann habe ich zu beiden den kontakt abgebrochen. ich weiss, dass sich diese situation echt nicht schoen anfuehlt und es tut mir leid fuer dich. ich glaube, an deiner stelle wuerde ich einfach ruhig bleiben und mich sowohl mit deinen zwei freundinnen, als auch mit dem rest der klasse beschaeftigen, mich einfach nicht festlegen. natuerlich ist es schoener, ein paar echte freunde zu haben, und in diese situation wirst du eines tages auch wieder kommen, ganz sicher! tut mir leid, dass du das gefuehl hast niemand haette fuer deine verzweiflung zeit, das ist bestimmt nicht wahr! du bist ein wesen mit gedanken und gefuehlen, mit eigenen ansichten und meinungen, mit einer eigenen wahrnehmung, eigenen besonderheiten. das ist doch einfach wunderbar. wie traurig, wenn einige menschen das nicht wertschaetzen koennen. aber es gibt menschen die dich verstehen und die dich wertschaetzen, auf jeden fall. du findest sie. :)

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von Dackodil, 30

Solche Phasen hat wohl jeder mal im Leben.
Freundinnen enttäuschen einen, das tut wirklich weh und es dauert eine Weile, bis man drüber hinweg kommt. 3 sind aber auch wirklich eine schlechte Zahl, ebenso wie 5. Über kurz oder lang ist meist einer(r) das berühmte 5. Rad am Wagen.
Wenn alle deine Bemühungen um eure Freundschaft nicht helfen, ist es vielleicht am besten, damit aufzuhören.
Laß die beiden, bleibe eine Weile für dich und warte ab, was sich ergibt. Irgendwann kommt wieder ein interessanter Mensch auf dich zu.

So ist das Leben. Wir begegnen uns, gehen ein Stück des Weges gemeinsam und trennen uns wieder. Nur wenige Menschen begleiten einen wirklich ein Leben lang.

Ich wünsch dir alles Gute
DasDackodil

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von ilknau, 43

Habe die Ehre, LonelySweetGirl.

Du fühlst richtig, denn: Drei ist bei Zwei zuviel.

Lass die Beiden einfach und schau, ob du nicht wen findest, der DIR zuhört, dem du wichtig bist.

Keine Eltern, keine Geschwister, Verwandte?

Notfalls gibt es die Nummer gegen Kummer oder eine Organisation wie Caritas in der Nähe, deren Angehörige dir vorurteilsfrei einfach nur zu hören, lG.

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Kommentar von Nashota ,

Drei ist nur da einer zuviel, wo es untereinander immer wieder zu Unstimmigkeiten kommt oder die Interessen komplett konträr sind.

Antwort
von TimeosciIlator, 14

Das fünfte Rad am Wagen sein... Wem ging es nicht schon mal irgendwann so ? Und wenn es einen trifft, fragt man sich natürlich, woran es bloß liegen mag ?

  • Was mache ich falsch ?
  • Wie könnte ich es ändern ?
  • Warum sind die bloß so ?

sind dann logischerweise die quälenden Fragen :-(

Jedes Individuum ist logischerweise verletzt, wenn so etwas passiert. Man wird übergangen und es wird einem keine Aufmerksamkeit entgegengebracht. Solch ein respektloses Verhalten musst Du nicht einfach hinnehmen müssen. Ich würde Dir raten mit Deinen Freunden eine ernsthafte Aussprache zu führen. Dann hast Du es wenigstens noch versucht.

Wenn das danach aber so bleibt, dann such Dir Freunde, die Dich auch verdienen. Die mit Dir auf Augenhöhe sind. Die sich für Dich interessieren und denen Du wichtig bist. Ich wünsche Dir viel Erfolg ! :)

SIW MALMKVIST - "Das 5.Rad am Wagen"

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Kommentar von TimeosciIlator ,

Gerne :)

Antwort
von Lillifee192837, 51

Das Problem kenne ich sehr gut.
Am besten du sprichst einfach mit ihnen, falls es dann jedoch zu einem Streit kommt musst du warten.
Meist renkt sich alles wieder von alleine ein.

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort! 

Kommentar von Lillifee192837 ,

immer gern

Antwort
von mychrissie, 2

Na gut, von Euch dreien verstehen sich zwei miteinander besser als jeweils mit Dir. So ist das im Leben nun mal, dass man eben nicht immer im Mittelpunkt stehen kann. Das ist – gebe ich zu – in der Pubertät, in der das Selbstbewusstsein oft ziemlich angeknackst ist, natürlich nicht so leicht zu ertragen.

Aber wer geliebt werden will, kann Liebe nicht einfordern, sondern muss was dafür tun. So ist es nun mal, und wird später in Deiner Ehe in noch viel gravierenderer Weise der Fall sein!

Antwort
von Nashota, 46

Hast du mal mit ihnen gesprochen? Vielleicht ist es auch so, dass sie nicht wissen, wie sie mit dir umgehen sollen, wenn du sehr verschlossen bist.

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort! 

Und ja, ich hab's schon sehr oft versucht. Aber ich glaube, aus dieser Freundschaft wird nichts... Verschlossen bin ich nicht, habe aber einen ruhigen Charakter.... 

Kommentar von Nashota ,

Versucht heißt, du hast es angesprochen oder nur um den heißen Brei geredet?

Wenn ihr bisher zu Dritt unterwegs wart und du jetzt dieses Gefühl hast, müssten sie dir ja sagen können, was plötzlich an deinen ruhigeren Wesen stört. So haben sie dich doch kennengelernt, oder?

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Ich habe richtig mit ihnen gesprochen... Mehrmals sogar... Gesagt wie ich mich fühle, was ich durchmache, etc.... Aber es hat sich einfach nichts gebracht. 

Kommentar von Nashota ,

Was machst du denn durch? Ist da noch mehr, als das Gefühl des Ausgeschlossenseins?

Viele Jugendliche deines Alters wollen nicht über Probleme reden, sondern Spaß haben. Wenn du also in ihren Augen die Spaßbremse bist und nur Probleme besprechen willst, wird sie das wirklich nicht so interessieren.

Ich brauche da nur an meine große Tochter denken, die will auch keine Dauerbefeuerung ihrer Freundinnen haben. Sie hört schon zu, will aber eine Sache nicht mehrmals hören.

Vielleicht geht es diesen Beiden auch so?

Man muss sich aber auch nicht aufdrängeln, wenn man merkt, dass man keinen Anklang findet. Was sicherlich wehtut am Anfang, aber auf lange Sicht gesehen auch die Erkenntnis bringt, dass manche Menschen einfach nicht zu einem passen.´

Spätestens, wenn du eine Ausbildung anfängst, wirst du neue Leute kennenlernen. Es bedeutet also nicht das Ende der Welt, wenn es mit diesen zwei Mädels nicht mehr funktioniert.

Wo sich eine Tür schließt, geht eine neue Tür auf. Das ist besonders an und in der Jugend noch das Schöne. Später wird es schwieriger. Aber darüber solltest du nicht nachdenken. Für dein "später" ist es noch nicht die Zeit.

Antwort
von haribo3, 32

Ich bin auch 16 und möchte nur sagen das dies mit zum leben gehört : D 

Ich fand das richtig von dir deinen Kummer loszuwerden.

Kommentar von LonelySweetGirl ,

Danke für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community