Frage von Geographie91, 71

Wollte der mich auf den Arm nehmen?

Ich bin vorhin in der Stadt auf dem Weg nach Hause an ein Typen mit seiner Mutter vorbeigegangen. Ein Türke meine ich, da sagte er ohne mich überhaupt zu kennen. " HI, Alles klar"

Antwort
von gamine, 14

Nein, er wollte dich grüssen, das ist alles. Vielleicht hat er dich vorher schon mal wo gesehen.

Manchmal grüssen sich fremde Leute, einfach so. Ich würde mal denken, er fand dich sympathisch. Türken sind generell recht höfliche Leute.

Antwort
von takeiteasy96, 43

Und?

Vielleicht hat er dich mit irgendwem verwechselt? Oder du hast ihn unbewusst angeschaut und er dachte du kennst ihn und wollte höflich sein? Oder du kanntest ihn aber hast ihn nicht direkt erkannt

Antwort
von Saphira18, 35

Entweder war das einfach nur zum kennen lernen gedacht oder zur anmache. Nicht alle Türken wird verboten sich mit anderen Frauen zu unterhalten, ein alt bekanntes Vorurteil. Ich tendiere eher auf Anmache.

Kommentar von Winkler123 ,

Wo soll denn der Unterschied sein eine anzusprechen, weil man sie kennenlernen will oder sie anmachen ??

In beiden Fällen will man sie doch kennenlernen.

 

 

 

 

 

 

Kommentar von Saphira18 ,

Es muss nicht unbedingt eher anmache sein.  Anmache ist eher Ziel bewusster als kennen lernen. Weil ich jemandem seine Ausstrahlung eher sympathisch finde muss das nicht direkt heißen das ich direkt etwas von der Person will

Antwort
von Lavendelelf, 24

Oder er wollte einfach nett zu dir sein. Einfach mal so ... warum nicht. Man muss nicht alles negativ sehen. Warum machst du dir da noch Gedanken drüber wenn du ihn nicht kennst und im Leben nicht wiedersiehst?

Antwort
von tevau, 16

Er wollte wohl irgendwie das Gespräch mit Dir beginnen - Na, ich schätze, er fand Dich sympathisch. Kompliment!

Antwort
von Winkler123, 20

Er wollte dich anbaggern.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten