Frage von chillimillimod, 70

Wollt ihr in der heutigen Gesellschaft lieber Singel sein oder in einer Beziehung?

Leider ist es heutzutage extrem schwer den Partner fürs Leben zu finden :) Meist gehen die Beziehungen nach einer gewissen Zeit auseinander :) Darum frag ich :) Als Singel hat man schliesslich keinen Kummer & Sorgen :D

Antwort
von Theorn, 25

Eigendlich ist es alles andere als schwer den Partner fürs leben zu finden,ding die dafür wichtig sind nur leider fast niemand beactet sind dabei

1. Nicht zu suchen sondern Geduld zu haben den der/die richtige wird früher oder später von allein ins Leben tretten und manche dinge kann man daher auch nicht beeinflussen,den wenn man aktiv sucht streahlt man seine verzweiflung aus jemanden haben zu wollen und das schreckt jeden direkt ab der es wirklich ernst meinen würde weswegen das immer nach hinten los gehen wird.

2. Man sollte niemals Ansprüche haben und/oder nach nebensächlichkeiten wie dem Äußeren gehen den das vernebelt lediglich die sicht so das man auf viele Menschen gar nicht erst achtet selbst wenn die richtige dabei ist die dann an einen vorbei laufen kann ohne das man es merkt und für vieles gibt es nur einmal eine chance daher sollte man so etwas lieber ablegen,des weiteren was das 2. angeht sorgt Oberflächlichkeit zusätzlich auch dazu das man nie aufrichtige Gefühle entwickeln kann und es einer der negativsten charakterzüge ist da man dadurch Menschen nach dem Äußeren bewertet wozu niemand das recht hat und mehr als unreif ist.

Wenn man sich also um alle punkte zusammen zu ziehen sich nicht auf das Thema fixiert und Geduld hat und einfach sein leben lebt und genießt und keinerleih ansprüche hat oder nebensächlichkeiten einen in jeglicher form egal sind kann man den richtigen finden ohne etwas zutun,erst wenn man die person entdeckt hat was man genau spüren sollte muss man den ersten schritt des ansprechens wagen und alles andere entwickelt sich dann in laufe der folgenden Monate.

Daher ist meine Antwort auf deine Frage ganz klar das ich die Beziehung mit der richtigen vorziehe mit der ich auch bereits seit 2 Jahren glücklich zusammen bin.

Kommentar von PaSan ,

Keinerlei Ansprüche? Das klingt eher nach jemandem, der absolut kein Selbstwertgefühl hat und auf jeden Preis irgendeine Beziehung will, egal was für eine.

Ist ja schön, wenn es bei dir so gut geklappt hat, aber als allgemeine Regeln finde ich deine Tipps ziemlich bedenklich^^

Kommentar von Theorn ,

Hat nichts mit zu wenig selbstwertgefühl zutun nur kann ansprüche stellen nur schief gehen wie gesagt das verblendet die sicht auf viele Menschen weil man nur auf jene achtet die diese ansprüche erfüllt weswegen einen die chance genommen wird die richtige überhaupt zu finden da sie durchaus genau darunter zu finden sein könnte und das sollte es einen nicht wert sein,des weiteren gehen die mehrheit der ansprüche auf dinge die in wirklichkeit vollkommen nebensächlich sind auch wenn man denkt sie währen wichtig,das einzig wirklich wichtige ist der Charakter und die Einstellung des anderen wenn beides einen gefällt wird es auch zu gefühlen kommen und all die ansprüche werden einen egal sein daher ist es sinnfrei überhaupt danach zugehen weil Gefühle eh kommen wenn man es am wenigsten erwartet.

des weiteren wenn du richtig durchgelesen hättest hab ich ziemlich deutlich geschrieben das man viel Geduld haben und nicht suchen soll,sondern lieber sein leben leben und genießen sollte bis die richtige ins leben tritt irgend wann,daher ergibt dein spruch mit dem um jeden Preis Beziehung wollen ebenfalls keinen sinn.

Daher sind es regeln die man einhalten muss wenn man wirklich den/die richtige Finden will anderenfalls wird man sein lebenlang entweder garkeinen finden oder von einer Trennung zur anderen springen so wie es heutzutage bei fast allen gang und gebe ist aber kaum wenn glücklich machen wird.

Kommentar von chillimillimod ,

Danke für deine Mühe :)

Kommentar von Theorn ,

P.s. es sind auch keine allgemeinen regeln oder Tipps wie du es sagtest sondern das was man Liebe nennt den jeder der weiß was Liebe bedeutet sollte genau wissen das nur die inneren werte und Gefühle entscheident sind aber niemals irgendwelche nebensächlichkeiten oder Oberflächliche werte etc. bedeutung haben sollten.

Aber leider nicht verwunderlich wie du reagiert hast den die wenigstens Menschen heutzutage wissen überhaupt noch was liebe wirklich bedeutet was auch die enorme anzahl von Trennungen zeigt und man auch in etlichen Fragen auf der seite Tag täglich lesen kann.

Antwort
von zippo1970, 30

Servus!

Also ich habe ja sehr jung geheiratet, und bin nach fast 25 Jahren immer noch sehr glücklich mit meiner Frau. Ich möchte gar kein Singel sein.

Wir haben einige Singles im Freundes- Bekanntenkreis. Ich habe da eher den Eindruck, dass man wegen einer guten Beziehung beneidet wird. 

Sicherlich hat es einige Vorteile, wenn man sich nicht mit einem Partner arrangieren muss. Es ist sicherlich auch ein Stück Freiheit, die man in einer Partnerschaft, so nicht hat.

Natürlich kann man auch als Singel glücklich sein, aber ich denke es gibt da auch einige, die sich das "Alleinsein" auch ein wenig schön reden.

Ich glaube tief in seinem Herzen, sehnt sich doch jeder nach dem einen Menschen, mit den man glücklich alt werden will.

LG :-)

Antwort
von RefaUlm, 8

Bin seit über 2 Jahren glücklich in einer Beziehung und wir wohnen mittlerweile auch zusammen. Ich werde 28 und genieße jede Sekunde mit ihr. Klar habe ich auch hier und da Angebote mit interessierten Frauen einfach nur Spaß zu haben, aber Sex zb macht nur mit der/dem richtigen wirklich Spaß und ist wesentlich intensiver, als irgend ein belangloser ONS oder eine Affäre...

Antwort
von MrsTateLangdon, 40

Es kommt drauf an..Wenn ich den richtigen Partner habe, dann habe ich natürlich lieber eine Beziehung, auch ohne Kummer :D aber ich bin lieber Single als mit dem 'falschen' zusammen zu sein, nur um einen Freund zu haben.. :D

Antwort
von PaSan, 37

Ich bin mein ganzes Leben lang Single. Früher hab ich mich oft einsam gefühlt und mich gefragt, was mit mir nicht stimmt und wieso ich niemanden finde, aber inzwischen habe ich gelernt, die Vorteile des Singlelebens wertzuschätzen und will gar keinen Partner mehr :D

Kommentar von chillimillimod ,

Hahahah😂♡ zu geil :D

Kommentar von PaSan ,

Ich kapier nicht ganz, was daran so lustig ist, aber okay :D

Antwort
von Lexa1, 28

Ich persönlich bin der Meinung, das man als Single heute besser durchs Leben kommt. Einen Partner zu finden ist eigentlich nicht so schwer, aber man sollte sich bewusst sein, das man damit auch mehr Verantwortung übernehmen muss. Und zwar Beide. Und das kann unter Umständen schwer fallen. Als Single ist man nur sich selbst verpflichtet. Ein beruhigendes Gefühl.

Antwort
von Matzepower2009, 28

Schwer ist es auf jeden Fall und sicher das man den oder die richtige "hat" bekommt man nie

.Ich wollte nie alleine sein und war es doch.Und Kummer wie du sagst hat man vielleicht richtig "nur zur Hälfte" dafür muss man alles alleine machen Entscheidungen treffen und oft genug ist man allleine zu Hause

.Einsamkeit ist auch doof.....

Antwort
von andre18BS, 15

Ich bin seit 18 Monaten Single
Und nach einer Zeit ist Single sein auch doof

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten