Frage von XFaroXxxx, 46

Wollen USA und Südkorea einen Atomkrieg gegen Nordkorea das meint Kim Jung Un?

Antwort
von Taube95, 26

Das wird nicht passieren. Die wirtschaftlichen Interessen beider Staaten an Nordkorea sind viel zu groß, des Weiteren würde sich auch China einmischen und die sind nicht zu unterschätzen.
Kim Jong Un weiß, das er mit seinem Militär keine ernstzunehmende Chance im Falle eines Krieges hat. Er droht, weil er weiß, das nichts passieren wird.

Antwort
von AssassineConnor, 10

Ich glaube weder die USA noch Südkorea interessieren sich aktuell für den Minimann xD

Antwort
von Seidl7, 6

Der wahnsinnige spielt einfach nur wieder einmal verrückt. Und ich glaube nicht dass er sooo dumm ist und sich und sein Land in Schutt und Asche Bomben lässt, obwohl ich mir da auch nicht so sicher bin

Antwort
von DarcVader, 23

das waere das ende der welt. das heist das will niemand dr ein funktionierendes Gehirn hat 

Kommentar von BalTab ,

Das wäre allenfalls das Ende von Nordkorea!

Antwort
von TerzKeks, 12

Kim Jong Un ist ein paranoider Giftzwerg :) Der labert und labert genau wie seine Vorgänger und genau wie seine Nachfolger. Dass die USA Korea "vernichten" will ist nur Propaganda, weil er mit seinem Regime immer noch im Kalten Krieg lebt. 

Der labert so viel Müll, weil er es nicht erträgt, dass niemand so ne kleine Witzfigur ernst nimmt. Deswegen behauptet er von Zeit zu Zeit auch er hätte erfolgreich irgendwelche Wasserstoffbomben gezündet, obwohl jeder weiß, dass er das nicht hat. 

Resultat: Er wird noch weniger Ernst genommen :D 


Koreas militärische Stärke ist eine Eintagsfliege verglichen mit der USA 

Antwort
von FooBar1, 4

Quatsch. Niemand schmeißt eine Autobombe aufs Nachbarland. Dann ist man immer mit betroffen. Dümmste Entscheidung die man machen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten