Frage von FantaFanta76, 71

Wollen Männer eher immer Frauen, die bei anderen sehr beliebt sind?

Ich weiß, dass es bei Jugendlichen so ist, aber ich frage jetzt mal die Männer, die deutlich über 30 sind. Mal angenommen ihr seht eine Frau, beispielsweise Fitnesstudio oder so. Die euch interessiert. Und ihr seht, dass relativ viele Männer mal bei ihr anhalten , mit ihr reden und scherzen. Zusätzlich habt ihr die Information, dass die Frau Single ist und ihr hattet auch schon Einzelkontakt, wo ihr den Eindruck hattet, ihr könnt prima mit einander lachen und freut euch beim Treffen. Ist euch solche Frau lieber, oder eine , die zB gleich bei Facebook ankommt und schreiben will, jedesmal im Fitnesstudio als erstes Hallo sagt, euch offensichtlich anhimmelt und Komplimente sagt? Klar währe das mit dem zweiten Beispiel leichter ( ihr braucht ja nur ja zu sagen, dann hättet ihr wohl ein Date) aber die genaue Frage währe: ist euch das Verhalten der ersten Frau lieber? Ist es begehrenswerter, wenn ihr nicht 100% wisst , ob sie euch will, ist es irgendwie kribbeliger, wenn ihr seht, dass andere Männer auch Interesse haben und sie offensichtlich auch nicht leicht zu haben ist ( ihr wisst, sie ist schon länger Single).

Antwort
von Thyralion, 35

Das lässt sich nicht verpauschalisieren und hängt ganz vom Typen ab.

Es gibt Männer die mögen es, wenn sie angehimmelt werden und sie dadurch eine Steigerung des Selbstwertgefühles erreichen. Das muss nichts schlechtes sein, solange das beidseitig funktioniert. 

Andere hingegen fühlen sich aber eher als Jäger. Das kann aber negativ sein, sobald man(n) seine Beute hat. Dann kann das Interesse schnell nachlassen.

Asserdem verlangen vielseitig umgarnte Frauen in er Regel mehr Aufmerksamkeit, was den Eroberer früher oder später die Faszination rauben kann.

Es haben also beide Seiten Ihre Berechtigung und welcher Typ bervorzugt wird ist reines Gusto.

Antwort
von Mila0301, 32

Ich bin zwar kein Mann, aber Männer sind Jäger und wenn sie etwas direkt haben können, ist es schnell langweilig! Ich wage zu behaupten, die erste Variante! :-)

Antwort
von BigBen38, 17

Wenn gegenseitig Interesse besteht...

Redet man, lacht man miteinander...und geht vlt mal n Kaffee trinken...

Wenn eine Frau irgendwelche Psychospielchen nötig hat, um mich zappeln zu lassen, darf sie sich n anderen Trottel dafür suchen ....

Bin ja keine 17 mehr ^^

Antwort
von EmperorWilhelm, 19

Bei deiner Beschreibung fällt die Wahl leicht. Nämlich auf die erste. Das liegt aber vor allem daran , du die zweite viel weniger positiv beschrieben hast. Die erste Dame hingegen hat hingegen eine ausführliche Beschreibung erhalten.

Insgesamt lassen sich aber zwei Dinge feststellen.

1) Aus biologischer Sichtweise wäre die erste Frau immer begehrenswerter als die erste, da die vielen sie begattenden Männchen auf gutes Erbmaterial hindeuten.

2) Insgesamt kommt kommt es aber trotzdem (obwohl Dame 1 von vorne herein bessere Karten hat) immer sowohl auf die wahren Qualitäten der Frau, als auch auf die Vorlieben des Mannes an.

Der Kaiser Wilhelm wünscht noch einen schönen Tag!

Antwort
von Questi1, 24

Das ist bei jedem anders. Kein Mann ist gleich. Das ist doch offensichtlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten