wollen die amerikaner russland erobern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Erobern" nicht. Aber politisch unterwandern. Hier geht es nicht um die Nationen an sich sondern um politische Positionen.

Die U.S.A. werden die Kreml-Führung weiterhin versuchen im schlechten Licht stehen zu lassen bis die russische Bevölkerung die Nase voll hat. Der Idealzustand der U.S.A. wäre dann einen neuen russischen Präsidenten zu positionieren, der die Interessen des Westens vertritt. Abhängigkeit der FED, Visafreiheit, evtl. sowas wie ein Freihandelsabkommen, einen erweiteten NATO Raum und vorallem eine starke Kooperation um später China sich vorzunehmen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten sie? Die Kosten und die zu erwartenden Verluste an Menschen und Material einer solchen Operation, würden sich nicht rechnen und militärisch halten ließe sich das Land auch nicht.

Eine Frage, die nur für Verschwörungstheoretiker diskutabel ist, die dauernd von amerikanischen Allmachtsphantasien träumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch so viel Text heute? Anstatt hier immerzu Fragen zu stellen unter verschiedenen Accountidentitäten, könntest Du ja mal zur Abwechslung etwas für Deine politische Bildung tun, z.B. Zbigniew Brzezinskis Buch "Die einzige Weltmacht" lesen. Deine Fragen werden allumfassend beantwortet, versprochen.

http://tazelwurm.de/wp-content/uploads/2015/02/Die-einzige-Weltmacht.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Q33NY
28.06.2016, 02:20

Danke für den Link:))

1

Nein, nur am liebsten eine Marionettenregierung in Moskau sehen, die ihnen ermöglicht Russlands Ressourcen nach Belieben anzuzapfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollten sie denn mit so vielen Russen anfangen? Und um Landbesitz geht es heute schon lange nicht mehr. Das kauft man sich mit viel Geld in Afrika. Das ist billiger als Krieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Kriege sind nicht mehr möglich, wenn man sich nicht selbst vernichten will. 

Natürlich wäre es für die USA super, wenn in Russland wieder ein Mann wie z.B. der Alkoholiker Jelzin an die Macht kommen würde. Wie zu Jelzins Zeiten könnten dann russische Verbrecher-Banden das Land und die Rohstoffe an westliche Konzerne verscherbeln und die russische Bevölkerung müsste zu Hungerlöhnen das eigene Land ausbeuten. 

Putin hat das verhindert, darum hat er im eigenen Volk soviel Rückhalt. 

Die Russen sind nicht blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man weiß es nicht, aber eher NEIN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten sie das. Russland ist ein armes Land, Öl haben die Amis mittlerweile genug.

Die haben aus der deutschen Wiedervereinigung und dem Irakkrieg gelernt, dass solche Eroberungen nur Geld kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung