Frage von Beutelwolf, 94

Wolfsartiges Tier im Westen von Deutschland?

Es war ungefähr vor einem Jahr. Ich saß im Auto und guckte aus dem Autofenster,da ist aus dem Wald ein Wolfsartiges Tier direkt neben unser Auto gelaufen. Es war größer als ein Rotfuchs und hatte Hochstehende Ohren.der ganze Körper war hellgrau und die Beine waren cremefarben. Die Schnauze war weiß, der Schwanz war dunkelgrau und plüschig. Nach Hund sah er nicht aus ,das Tier ist ja auch aus dem Wald gekommen und auch wieder darin verschwunden. Was kann das gewesen sein?

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Tiere, 63

Es werde ja immer wieder Wölfe gesichtet. Im Westerwaldkreis auch, wenn es wirklich einer war:

http://www.rhein-zeitung.de/region_artikel,-Polizei-meldete-wieder-Wolf-im-Weste...

http://www.regiojournal.de/news/316-leben-wieder-woelfe-im-westerwald.html

Schätze dich glücklich, vielleicht einen echten freilebenden Wolf gesichtet zu haben :o) .

Kommentar von polarbaer64 ,

Weißt  du, was mir auch gerade noch einfällt, weil du sagst, nach Hund sah es nicht aus? 

Es gibt deutschlandweit haufenweise Waschbären, mit Sicherheit auch im Westerwald. Die haben auch deine beschriebene Farbe. Aber sind eigentlich auch nicht größer, als ein Rotfuchs... . 

http://www.rhein-zeitung.de/region/politik-rheinland-pfalz_artikel,-Landesjagdve...

Kommentar von Beutelwolf ,

Ich weiß,bei mir in der Nähe wurde ein toter Waschbär gefunden.aber das war auf keinen Fall ein Waschbär

Kommentar von polarbaer64 ,

Dann wird es vielleicht wirklich ein Wolf gewesen sein... 

Antwort
von kami1a, 6

Hallo! Das könnte durchaus ein Wolf gewesen sein. Ich bin von diesen Tieren begeistert. Übrigens habe ich in der nähe von Dortmund vor 2 Jahren einen Luchs gesehen, alles Gute.

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 2

es könnte ein Wolf gewesen sein. Es gibt wieder  etwas mehr als 300 Wölfe in Deutschland. Vielleicht auch ein Marderhund.  In Bayern tappte vor einiger Zeit sogar ein Schakal in eine Fotofalle.  Sie scheinen auf dem Vormarsch zu sein. Es könnte auch ein Fuchs mit gräulichem Fell gewesen sein. Vielleicht auch ein Waschbär.

Antwort
von AstridMusmann, 6

Je nach Größe würde deine Beschreibung auf einen Waschbär oder Dachs passen. Dabei ist der Dachs das größere Tier. Da du sagst das das Tier größer war als ein Rotfuchs war es wohl eher ein Dachs. Herzlichen Glückwunsch, diese schönen Tiere sieht man nur selten.

Antwort
von juergenkrosta, 26

Hallo,

von der Beschreibung her vermutlich ein Marderhund. Google mal die Bilder, dann wirst du ja sehen, ob es passt.

LG  Jürgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten