Frage von dirk87,

Wohnzimmer streichen, welche Farbe nehm ich blos

Guten Morgen.

Ich ziehe nächste Woche um und bin gedanklich mitten in den renovierungsarbeiten.

Im mitelpunkt steht dabei das Wohnzimmer. Der Fussboden ist aus Nußbaum Laminat.

Dat sieht gar nicht so schlecht aus.

Meine Möbel sind allerdings aus Buche (, bzw. Buche Imitat).

Mein Sofa ist dunkelblau und noch zu schade um es wegzuwerfen.

Ach ja, ich bin männlich, 23 jahre alt und hab keine ahnung von Farben und wie sie wirken.

 

Zum Wohnzimmer: es ist ca 28 qm groß mit einem 2,5m langen fenster richtung südwestseite im 12 Stock eines Hochhauses.

 

Bitte helft mir, ohne euch bin ich aufgeschmissen.

Antwort von Heimdall03,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

besorg viel (finger)farbe (alle möglichen farbtöne) und lad eine kindergartengruppe aus deiner umgebung ein.....sag den kleinen,sie dürfen ihre (eventuell vorhandene) künstlerische begabung in deiner bude ausleben........die erzieher danken es dir,weil sie die kinder mal für ein paar stunden nicht bespassen müssen.....,die kleinen haben in deiner bude spass..(besorg genug getränke und pudding und dergleichen....das kann dann farblich mit einfliessen)...und du wirst dich freuen,weil du eine farblich,lebendig gestaltete wohnung hast.....und musst noch nichtmal selbst streichen....

Antwort von ereste,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hier ist ne kleine Wandfarben-Sammlung, aus der könnten einige Farben passen. Wie gefällt dir die Richtung "terra"? http://www.oeko-baumarkt.com/shop/images/wandfarben%201.jpgEin leicht bräunlich-orangener Stich, der Ton kann gut die Farben von Holz und Sofa verbinden. Vielleicht intensiver an der Wand, die gegenüber vom Fenster ist, und heller an den 3 anderen Wänden. Die Decke weiß lassen.

Antwort von starwarskids,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da ich vom Fach bin (Malerin) geb ich dir einen Rat.Wenn du einen dunklen Boden und dunkle Möbel hast, dann verwende helle,warme Farbtöne die nicht erdrückend wirken.Benütze keine dunklen Farben wenn der Raum klein ist,da dies auch erdrückend und kleiner wirken kann.Wenn du eine kräftige Farbe haben möchtest reicht es auch aus,wenn du nur eine Wand oder farbliche Akzente setzt (Streifen o.ä.).Wie wärs mit einem leichten hellen orange-gelbem Ton.Das passt zum blauen Sofa,sowie auch zu Buche und zum Laminat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Spass beim renovieren.

Antwort von costacalida,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich bin auch kürzlich umgezogen und habe die Decken weiß und die Wände sonnengelb gestrichen, das sieht zu meinen modernen Nussbaum-Möbeln einfach super aus. Meine Sitzgruppe ist blau, das passt alles ganz prima. Habe mir  in paar gelbe Sofakissen und einen kleinen gelben Teppich gekauft, der unter dem Couchtisch liegt. Eine Grünpflanze in der Ecke belebt den Raum zusätzlich. Alles wirkt hell und freundlich.

Antwort von Dea2010,

Ich habe ein ganz helles zartes Zitronengelb gewählt mit viel Weissanteil darin. Das Zimmer wirkt dadurch so hell und freundlich, dass auch im Winter keine depressive Stimmung aufkommen mag.

 

Als Akzent habe ich an einer Wand ein sehr großes Wandtattoo in Schokobraun.

Antwort von Tommy1973,

Ich würde wahrscheinlich einen warmen Cremeton nehmen. Geh zu einem Malerfachgeschäft. Dort kannst du dir Farbkarten ausleihen und dann schaust du mal. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Farbtöne die passen und dir gefallen. Nimm aber auf jedenfall was Zeitloses und  die Farbe sollte nicht zu heftig sein, denn da schaust du dich ganz schnell dran ab.

Antwort von sandine,

also worauf es ankommt, abgesehen von der farbe deiner möbel, ist die größe des raumes. dies bedeutet, wenn dein raum klein ist, solltest du die wände nicht dunkel streichen, denn dies wäre erdrückend und würde den raum noch kleiner machen und hellere farben machen einen kleineren raum optisch größer. vielleicht einen leichten orangestich, oder ein schlichtes terracotta?? viel erfolg! :-)

Antwort von megauploadfake,

wände weiß, decke hellblau

Antwort von cross1,

als basis weisse wände, darauf farbliche akzente setzen - aber nicht zu übertrieben -sonst wird es zu bunt - vielleicht nimmst du die farbe von deinem sofa auf - etwas heller vielleicht aber im selben ton - dann kannst du z.b. grosse vierecke an die wand malen - das wirkt eigentlich sehr gut - oder du streichst die wände in einem warmen vanill ton - das würde zu buchemöbeln passen - dann aber die ganze wand - ausser die decke - die müsste weiss bleiben

Antwort von Dackelmann888,

Streiche es einfach Weiß,wenn schon Raufaser Tapete tapeziert ist.

Antwort von schildi,

farbig auf alle fälle

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community