Wohnzimmer streichen in blau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde blau als Wandfarbe ziemlich cool. Damit kann man farblich nichts falsch machen und es sieht immer gut aus. Wenn du noch Inspiration brauchst, wie das Zimmer gestaltet werden kann, dann schau mal hier http://www.wohnwieseteam7.de/blau/.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben unser Wohnzimmer die Wand mit der Tür und die Wand zur Hälfte, wo das Sofa steht in Türkis gestrichen. Ab der Hälfte der Wand verlaufen sich dann einige 4-Ecke ins Weiß. Wir haben extra die Wände genommen, auf die man nicht die ganze Zeit guckt, eben um zu verhindern, dass es zu nervig wird oder so :o 

Akzente kann man dann durch gleichfarbige Deko setzen.. sei es Vorhänge oder Kerzen oder was auch immer dir so gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Es soll ein warmes blau sein, also kein dunkelblau

Blau ist eine kalte Farbe und m.E. für Wohnzimmer ungeeignet. Welche Farbe zu einem Zimmer passt, hängt  von dem Möbeln und dem Fußboden ab. Dunkle Möbel sollten in einer hellen Umgebung stehen und umgekehrt. Wenn Du mit Farben spielen willst dann nimm weiße Wände und setze Aktzente in Deiner Wunschfarbe. Du kannst aber auch eine Wand dunkel und die restlichen Wände hell streichen. So das ein Kontrast entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?