Frage von ReQuiem222, 89

Wohnungsumzug, Telekom Neukunde DSL, TAE Anschluss?

Hallo, da ich nun ab Dezember umziehe, habe ich bereits einen neuen Vertrag bei der Telekom (Mangenta S) abgeschlossen. Nun wollte ich für den Dezember alles vorbereiten und sehe, dass in der Mietwohnung kein TAE Anschluss vorhanden ist, ich habe nur im Wohnzimmer 2 Anschlüsse mit der Bezeichnung "ISDN". könnte das der TAE Anschluss sein? Also zwar eine falsche Bezeichnung, aber der richtige Anschluss? Oder muss hier etwas neues verlegt werden? Ich habe von der Hardware nicht viel Ahnung, bei der Software kenne ich mich bestens aus. Ist es kostenlos sich einen Techniker zur Überprüfung zu rufen? Achja, dass Standard Lan Kabel von dem Router passt nicht in den ISDN Anschluss, dieses hat keinen Halt und rutscht immer wieder heraus.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 89

Hallo ReQuiem222,

eine ISDN-Dose kann, wie Kai42 bereits geschrieben hat, nicht die erste Dose sein. Wenn, dann geht von einer TAE eine Verbindung zu einem NTBA und dann zu einer ISDN-Dose.

Anschließen kannst du daran allerdings keinen Router.

Hast du für die Schaltung des Anschlusses im Dezember einen Termin mit einem Techniker vor Ort bekommen, oder ist der Termin ohne Techniker Besuch?

Viele Grüße

Rebekka. H. von Telekom hilft

Kommentar von ReQuiem222 ,

Also nur bei mir im Wohnzimmer sind diese Anschlüsse vorhanden, in keinem anderen Raum. Im Wohnzimmer an der Linken Wand ist eine Dose mit der ISDN Bezeichnung und EIN Anschluss. Bei der Wand auf der rechten Seite ist eine Dose mit der ISDN Bezeichnung und ZWEI Anschlüsse.

Die Freischaltung erfolgt laut Telekom ohne Techniker, sie wollten nur wissen, wer vorher in der Wohnung war.

Mit dem Techniker vor Ort wird es auch schwierig, da ich von Montag bis Freitags von 07:00 bis 19:00 Uhr außer Haus bin


Achja, der Vermieter kann mir auch nicht helfen mit der TAE Dose

Kommentar von Telekomhilft ,

Danke für deine Rückmeldung.

Da der Schalttermin ohne einen Besuch vom Techniker ist, schlage ich vor, dass du den Termin so lässt und wenn der Anschluss geschaltet ist, eine Störung bezüglich der Telefondose aufgibst. Das kann ich auch gerne erledigen.

Ich erkläre dir auch gerne den Hintergrund. Um einen neuen Termin mit einem Techniker Besuch zu bekommen, müsste der gesamte Auftrag storniert und erneut eingebucht werden und da ich nicht garantieren kann, dass der Termin dann bestehen bleibt, würde ich erst einmal alles so laufen lassen und im Nachgang dann einen Techniker schicken, der sich das vor Ort anschaut.

Wenn du natürlich darauf bestehst, kann der Auftrag storniert und dann neu gebucht werden.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Kommentar von ReQuiem222 ,

Okey vielen Dank :) 

Ich habe die TAE Dose jetzt gefunden, sie befindet sich sehr ungünstig im Schlafzimmer versteckt :/ 

Ist es nun möglich, diese irgendwie ins Wohnzimmer zu bekommen? Ohne ein Kabel vom Schlafzimmer über den Flur ins Wohnzimmer zu legen? 

Könnte die ISDN Buchse nicht einfach gegen eine andere TAE "Verlängerung" ausgetauscht werden? 

Da ich meine ganzen Geräte mit LAN Anschluss im Wohnzimmer habe und es nicht möglich ist, diese im Schlafzimmer aufzustellen.

Antwort
von Kai42, 89

2 Anschlüsse mit der Bezeichnung ISDN. Das klingt nach einer IAE. Also einer "TAE" für ISDN-Geräte.

So eine Dose ist aber immer erst hinter der ersten TAE verbaut. Somit muß von der Dose ein Kabel zur TAE liegen.

Klassisch sieht eine Verkabelung mit TAE und IAE wie folgt aus :

2 Adern vom Hausanschluss zur TAE. Dann mit 2 Adern zum NTBA und von dort mit 4 Adern zu der IAE.

Kommentar von ReQuiem222 ,

Also nur bei mir im Wohnzimmer sind diese Anschlüsse vorhanden, in keinem anderen Raum. 

Im Wohnzimmer an der Linken Wand ist eine Dose mit der ISDN Bezeichnung und EIN Anschluss. 

Bei der Wand auf der rechten Seite ist eine Dose mit der ISDN Bezeichnung und ZWEI Anschlüsse.

Kann ich diese ISDN Dosen denn auch für den Anschluss nutzen? 

Kommentar von Kai42 ,

Sorry, das ich mich erst jetzt wieder melde. Die Dosen kannst du nicht direkt nutzen. Als erstes muss eine TAE kommen. Von da geht es dann zum Router. Dem Speedport liegt auch ein entsprechendes Kabel bei. Auf der einen Seite ein TAE Stecker und auf der anderen ein RJ45-Stecker.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten