Frage von Lafer89, 40

Wohnungstüre pflicht?

Eine komische Frage mal. Mich würde es interessieren ob jede Wohnung eine eigene Wohnungstüre haben muss, oder gibt es nichts rechtliches, so dass jeder Nachbar so zusagen herein spazieren kann?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, Vermieter, Wohnung, 11

Schau mal hier rein:

http://www.mietminderung.org/mietminderung-unsichere-wohnungstuer-oder-haustuer/

Aber wer mietet schon eine Wohnung ohne Wohnungstür?

Antwort
von TheAllisons, 19

Dein Nachbar hat in deiner Wohnung nichts zu suchen, wenn du es ihm nicht erlaubst, egal ob eine Türe da ist oder nicht. Deine Wohnung hat dein Nachbar ohne deine Erlaubnis nicht zu betreten (Hausfriedensbruch)

Antwort
von Lafer89, 34

Aber es muss ja gesetzlich geregelt sein dass jede Wohnung eine eigene eingangstüre haben muss oder?

Antwort
von brido, 19

Wenn es Dir Spaß macht  kannst Du die Tür aushängen, nur Privatsphäre will jeder. Du könntest keinen Lärm mehr machen oder kochen ohne dass Jemand Dich anzeigt. 

Antwort
von AnReRa, 23

Sagen wir mal so:
Wenn die Tür bei Einzug nicht vorhanden ist, dann hast Du auch keine Anspruch darauf.
Bei einer WG hat auch nicht jeder Mitbewohner seine eigenen Haustür.
Bestenfalls kann er seine Zimmertür abschließen ...

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 10

Ohne Wohnungseingangstür darfst du die Miete um 100% mindern. Urteil findest du im Netz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community