Wohnungspreis pro Quadratmeter nicht linear?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Fahrradfreund!

Für den Preis einer Neubauwohnung gibt es verschiedene Faktoren: 

Lage und Ausstattung wirken sich am stärksten auf den Preis aus, dazu kommt die Nachfrage. Auch das Stockwerk spielt eine Rolle (Gartennutzung oder Penthouse).

Bei Wohnungen über 120 qm gibt es im der Regel zwei Bäder und eine größere Küche und die Ausstattung ist insgesamt luxuriöser.

Bei kleinen Wohnungen unter 40 qm ist der Badbereich auch im Verhältnis zur Gesamtwohnfläche teurer.

Giwalato  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt,

kleine Wohnungen sind im Verhältnis gesehen teurer als große Wohnungen.

Der Grund liegt in der Nachfrage. In den Grosstädten gibt es halt viele Singles oder Alleinlebende und die brauchen nur 40 Quadratmeter. Daneben gibt es auch viele die nicht so viel Geld für Wohnen ausgeben wollen oder können und das geht nur bei einer Reduzierung der Quadratmeterzahl.

In der Vergangenheit wurden oft grössere Wohnungen in mehrere kleinere Wohnungen geteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fahrradfreund71
20.11.2016, 23:01

eben nicht, der kaufpreis ist bei großen wohnungen teurer auf den quadratmeter gerechnet! kleine wohnungen sind allerdings teurer bei der miete (siehe mietspiegel)

0

Weil große Luxuswohnung überproportional teuer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast Du Dir ein paar Wohnungen herausgepickt, ohne darauf zu achten, ob sie alle aus dem gleichen Jahrzehnt stammen, wie die Qualität der Ausstattung und v. a. die Lage ist.

Mit Sicherheit hast Du auch in Stuttgart in guten, zentrumsnahen Lagen oder in attraktiven gehobenen oberen Hanglagen bei kleinen Apartments die gleichen m²-Preise.

Wenn Du hingegen eine 4-Zi-Wohnung in einem 60er oder 70er-Jahre-Geschossbau anschaust, dann wird der m²-Preis niederiger sein.

Die von Dir genannten Statistiken kann man also nur erheben, wenn man innerhalb ähnlicher Baujahre und Lagen bleibt.

Hier hast Du die Daten des Gutachterausschusses für Grundstückswerte der Stadt Stuttgart (Grundstücksmarktbericht). Dort kannst Du Dich schlau lesen.

http://www.stuttgart.de/img/mdb/item/13378/116839.pdf

Und hier kannst Du vor Ort eine konkrete Einzelabfrage machen, wenn Du Dein Wunschobjekt gefunden hast:

https://www.stuttgart.de/item/show/13378/1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

super vielen dank für eure auskunft! ihr konntet mir auf jeden fall weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nachfrage angebot? weil das klientel bereit ist mehr zu bezahlen und kleine wohnung zu sehr gefragt sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?