Frage von kittycat0809, 116

Wohnungslos, was ist mit katze?

Hallo Leute, ich und meine Mutter befinden uns in einer schwierigen Situation. Bald müssen wir aus unserer Wohnung raus, aber haben keine andere gefunden. Das heisst wir müssen in eine dieser Notunterkünfte, mein eigentliches Problem ist meine Katze. Ich möchte nicht dass sie ins Tierheim kommt und weiss nicht wo sie hin soll, wir haben familie und Freunde gefragt aber keiner kann sie nehmen. Wie könnte ich sie behalten

Antwort
von Moewe4, 66

Die Tierschutzvereine haben Pflegestellen, da werden die Tiere für eine zeitlang bei Privatleuten untergebracht, ruf mal beim Tierschutzverein an.

Ich wünsche euch alles Gute und viel Kraft

Kommentar von kittycat0809 ,

Okay, vielen Dank!

Kommentar von dennybub ,

Ich drück dir die Daumen, dass du deine Katze vorübergehend bei einer Pflegestelle von einem Tierschutzverein unterbringen kannst.

Seid ihr wirklich so kurzfristig gekündigt worden? Erkundigt euch doch mal bei einem Mieterverein ob das so rechtens ist.

Kommentar von kittycat0809 ,

Nein sind wir nicht, aber da meine mutter allein erziehend ist und aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten gehen kann haben wir keine in  unseren Preisverhältnissen gefunden, da wir mindestens eine 3 Zimmer wohnung brauchen,  weil ich noch eine schwester habe. Und bei den Sozialwohnungen die man geschickt bekommt sind auch immer um die 10 bewerber, weshalb wir nie eine wohnung abbekommen haben 

Antwort
von lauwder, 74

Fragt Bekannte oder Freunde ob sie die Katze nehmen - vorübergehend oder auf Dauer. Das scheint mir für dich am ehesten verkraftbar.

Wünsche dir und deiner Mama einen guten Weg!

Liebe Grüße, Lena

Kommentar von kittycat0809 ,

Leider kann keiner aus der familie pder im Freundeskreis aufnehmen, haben alle schon gefragt.

Kommentar von lauwder ,

Freunde von Freunden? Es muss doch irgendjemanden geben, der wen kennt, der so ein kleines Tier aufnimmt! Leute mit Kindern - irgendwer, den du Besuchen kannst um deine Katze wiederzusehen. Vielleicht eine nette Person von der neuen Unterkunft, die die Katze bei sich Daheim aufnimmt?

Kommentar von kittycat0809 ,

Möglicherweise, aber ich glaube kaum das noch irgendjemand von ihnen meine Katze aufnimmt. Ich frage trotzdem nochmal rum. Naja, sobald es mal darum geht zu helfen meckert irgendwie jeder rum...

Kommentar von lauwder ,

Ja da merkt man meistens wer wirklich gute Freunde sind. Leider ist das so.

Antwort
von findus333, 29

Du kannst sie in so gewisse Katzenköpfe stecken da kommt meine Kate auch her. Da wird sie dann vermittelt. Sie bekommt dort Futter streicheleinheiten und was sie alles so braucht. Sie darf rein und rausgehen wann sie will und ist unter vielen Katzen mit denen sie spielen kann und bald ein neues Zuhause finden wird. Damit ist die Katze bestimmt zufrieden weil du ihr mehr Freiheit gibst als da du sie ins Tierheim steckst.
Ich wünsche dir viel Glück
Schönen Sonntag noch ;)

Kommentar von findus333 ,

*nothilfe Stationen für Katzen

Kommentar von eggenberg1 ,

katzenköpfe ?????   katzenstationenn unterscheiden sich nicht     viel  von den  katzensattionen in tierheimen   .

Antwort
von eggenberg1, 6

frag  im nächten tierheim  ,die haben oftmals pflegestellen .  dort  könntest du  die katze  vorübergehend  unterbringen --

wie  das mit  den  koste aussieht , mußt du  dann erfragen  bzw. verhandeln -  so könntest du das tier  dort unterbringen, bis ihr   was neues  gefunden habt -nur   denke ich , wenn  ihr  schon  in eine notunterkunft müßt,  dann  werdet ihr auch  kaum  geld  bekommen /haben ,um euch ne woung anzumieten ..  was sagt  denn  das sozialamt   zu eurer situation ?

Antwort
von Ketzer84, 66

Kann die Katze evtl. bei Freunden unterkommen?

Kommentar von kittycat0809 ,

Haben überall schon gefragt, aber keiner kann sie aufnehmen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten