Wohnungskosten Hartz 4?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Umfangreiche Sanierungsarbeiten hat der Vermieter min. 3 Monate vor Beginn schriftlich und mit hinreichender Begründung mitzuteilen,so einfach geht das nicht,es sei denn es ist ein Notfall,dass hier z.B. Leitungen undicht sind !

Was die Höhe der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) betrifft,da kannst du nur beim zuständigen Jobcenter die genaue angemessene Höhe erfahren,die dann übernommen werden würde.

Wenn ihr dann ausziehen müsstest,dann müsst ihr den nötigen Umzug eh vorher beim Jobcenter beantragen,wenn ihr dann auch alle euch evtl.zustehenden Beihilfen ( Umzugskosten,Kaution ) in Anspruch nehmen möchtet.

Um einen ersten Überblick zu bekommen kannst du im Internet mal eingeben ,, Harald - Thome - örtliche - Richtlinien " oder ,, angemessene KDU " und dazu dann den Namen deiner Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei "Harald Thome".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minato
11.11.2015, 20:20

Danke ist eine super Seite dort hab ich recht schnell gefunden was ich suche

0

Was möchtest Du wissen?