Frage von MrNikeAir, 82

Wohnungskauf in einem halben Jahr?

Habe folgende Frage. Wir haben unsere Traumwohnung gefunden. Jetzt das Problem. Nächste Woche wird das Haus unserer Oma per Vorvertrag verkauft. In diesem ist geregelt, dass die Käufer eine 4- 6 Monate Vorlaufzeit haben. Das bedeutet es ist ein Investor, der das Haus abreisen wird und einen Neubau plant. Um die Wohnung kaufen zu können, benötige ich natürlich das Geld vom Verkauf. Seht ihr hier eine Möglichkeit ob ich dies umsetzen kann? Das Problem ist ja, sollte alles ganz doof laufen und der Käufer vom Vorvertrag zurücktreten, kann ich die Wohnung nicht bezahlen. Ich habe bei der Bauträgerin schon wegen Reservierung angefragt. Dies kostet mich allerdings und wird nur etwa 4 Wochen reserviert. Habe ich eine Möglichkeit?

 

Nachtrag. Also das Haus war der Oma und wird jetzt verkauft von uns Erben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlugwieGott, 36

verkauf erst das haus und dann guck

du bist auch viel zu spitz auf die wohnung, man darf nie etwas unbedingt kaufen wollen, man macht dann eher fehler und es is auch unglaublich schädlich bei der verhandlung über einen preis

Antwort
von larry2010, 33

ich sehe da keine möglichkeit. solang nicht verkauft ist udn du das geld hast, würde ich keinerlei reservierungen und so weiter machen

Antwort
von alarm67, 26

Dann mache halt diesen blödsinnigen und bescheuerten Vorverkaufvertrag nicht!

Hier will sich der Käufer risikolos und zu euren Lasten was aufbauen.

Entweder kauft er oder nicht, basta!

Ansonsten anderen Käufer suchen!

Kommentar von MrNikeAir ,

Mein Problem ist eigentlich, dass ich nicht der Direkterbe bin sondern nur der "Begünstigte" und nicht alzu viel mitreden kann. Zudem sind die Käufer in unserer Region sehr bekannt und sehr seriös. Hinzu kommt noch, dass das Angebot, dass sie gemacht haben kaum schlagbar sein wird und wir im Grunde annehmen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community