Frage von HNZombie, 21

Wohnungsgeld während ausbildung nebenher aber selbstständig?

ich hab ne kneipe auf meinen namen laufen.. bin also selbstständig jedoch mache ich damit kein geld sondern nur schulden... ich hab jetzt warsch. ne ausbildung ab 1.8 (evtl. 1.9) in ner 140km entfernten stadt. jetzt kann ich mir von 400€ aber keine wohnung und alles leisten. Jedoch komme ich aus der kneipe so nicht raus bzw hab dann schulden und müsste dann insolvenz anmelden was ich absolut nicht will. welche möglichkeiten habe ich jetzt? als selbstständiger bekomme ich ja kein wohngeld?

Bin übrigens Männlich, 19. werde anfang september 20.

hoffe jemand kann mir helfen

Antwort
von baghera, 4

evtl. kannst du BAB beantragen, da du kein weiteres einkommen außer der ausbildungsvergütung beziehst. was ist denn mit deinen eltern, die eigentlich für die finanzierung deiner erstausbildung zuständig wären? was mit kindergeld, für das du einen abzweigungsantrag stellen kannst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten