Frage von minkmoni, 40

Wohnungsgeberbestätigung bei Auszug?

Benötigt man eine wohnungsgeberbestätigung bin exvermieter? Mein exvermieter will, dass wir uns diese bei ihm holen, aber ich dachte, man braucht die nur von neuen Vermieter, wenn man einzieht.

Antwort
von anitari, 31

Die Wohnungsgeberbestätigung bei Auszug ist nur notwendig wenn man Deutschland verläßt.

Ansonsten reicht die des neuen Vermieters für die Ummeldung.

Möglich das der Exvermieter das nicht so genau weiß und meint er müsse bei Auszug generell diese Bescheinigung ausstellen.

Kommentar von minkmoni ,

Genauso hatte ich es auch im Sinn. Wollte nur sicher gehen. Danke! 

Antwort
von stubenkuecken, 23

Nimm die Auszugsbestätigung und lege sie deinem alten/neuen Mietvertrag bei. Dann hast Du sie, falls mal jemand danach fragt.

Antwort
von Hemerocallista, 30

vielleicht um dem neuen VM zu zeigen, dass man einen guten leumund hat?

Kommentar von anitari ,

Damit hat die Wohnungsgeberbestätigung nichts zu tun.

Kommentar von minkmoni ,

?  Eine wohnungsgeberbestätigung benötigt man für das Amt, um sich umzumelden. Den neuen Vermieter interessiert das nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten