Wohnungsfinanzierung, wäre ich Kreditwürdig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke auch, dass es da keine Probleme geben sollte, wenn die 40.000 Eigenkapital nicht dein gesamtes angespartes Vermögen sind, sondern du auch noch ein wenig Reserve hast. Auch für den Umzug, Renovierung, evtl. neue Möbel etc. sollte man noch was einplanen.

Bei den momentan niedrigen Kreditzinsen empfiehlt es sich dann, die Laufzeit für die Zinsbindung möglichst lange zu wählen, und/oder die Tilgung hoch zu setzen (dabei die Gesamtbelastung natürlich noch so moderat wählen, dass man sich nicht übernimmt).

Ist auch eine Küche mit dabei? Dann über die am besten einen extra Kaufvertrag machen und sie aus der Wohnung heraus rechnen lassen. Dann fällt hierfür keine Grunderwerbssteuer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da eig keine Probleme.bist du alleine oder hast du da ne Partnerin auch?da kommen zwar etliche Fragen noch auf dich aber normalerweise kein Ding eig. Solltest du kriegen.wör schlimm wenn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Junky89
14.03.2016, 06:48

Grundbucheintragung und Kredit laufen zu 100% auf mich.

0
Kommentar von Brave48
14.03.2016, 14:19

Ja ne du hast ja genug EK von 40 ts € also es wird geraten das man 20% vom Kaufpreis bzw vom gesamt Darlehen selber besitzt sprich Eigenkapital. So das du Notar und den ganzen Kram selbst bezahlen könntest.je mehr EK desto weniger Kredit musst du aufnehmen und weniger Zinsen musst du bezahlen. Meldest dich mal wenn es klappt oder wie es dann aussieht. Würd mich schon interessieren. Danke

0

Das hört sich gut an. Ich sehe keinen Grund warum das nicht klappen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?