Frage von WinniePuuh84, 38

Wohnungsbewerbung - Umzug aus privaten Gründen?

Hallo liebe Mitglieder :) Wie würdet ihr in einer Wohnungsbewerbung in eine größere Stadt den Grund zum Umzug - aus privaten Gründen (weil euch die Stadt gut gefällt / weil ihr dort neue Leute kennen lernen wollt) in einer Wohnungsbewerbung schreiben? Einfach mal ganz allgemein gefragt, denn meine Arbeitsstelle ist etwas weit davon weg und ich möchte lieber in der Stadt wohnen wie auf dem Dorf :) Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten

Antwort
von Karldiekleine, 18

Gib dem Wohnungsanbieter das Gefühl, dass das genau die Wohnung ist nach der Du schon seit geraumer Zeit suchst. Übertreibe getrost ein bisschen dabei und benenne konkret "Reizendes" des Objekts (Balkon Südseite o. ä.). Stadt, Land, Fluss interessiert in der Bewerbung weniger als das Gefühl die Wohnung jemandem anzuvertrauen, der deren Wert wirklich ermessen kann. Viel Glück wünsche ich Dir!

Kommentar von WinniePuuh84 ,

Hallo vielen lieben Dank für deinen Tipp, Karldiekleine :)

Ich werde es versuchen so anzuwenden :)

Hast du vielleicht einen Tipp wie du das im Schreiben in der Wohnungsbewerbung formulieren würdest?

Ich schreibe die Wahrheit rein und sage das ich mich in der Stadt sehr wohl fühle und so schnell nicht mehr umziehen werde - aber ob das gehen einen beruflichen Umzug standhält weiß ich leider nicht.

Ich bedanke mich aber trotzdem für deine Antwort :)

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten