Wohnungsbesichtigung zum erstenmal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest deinen Ausbildungsvertrag mitnehmen um deine Bonität zu bestätigen. Ansonsten brauchst du nur eine Kamera und vll. einen Zollstock.

Du solltest nicht den Eindruck vermitteln jede Wohnung zu nehmen. Mach dir Notizen, Fotos und miss nach ob deine Sachen da passen würden.

Was du je nach Stadt aber zuhause lassen kannst, ist Hoffnung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dunn1998
06.06.2016, 13:34

Hab mein Ausbildungsvertrag noch nicht unterschrieben mach ich kurz dannach

0

Nichts. Du schaust dir ja nur die Wohnung an. Wenn du interesse bekundest, reichst du erst sämtliche Unterlagen ein. So kenne ich es jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung