Frage von Lafty 14.04.2013

Wohnungsbeihilfe für Geringverdiener

  • Antwort von Dea2010 14.04.2013

    Du verdienst zu viel, um aufstockend Hartz4 zu bekommen.

    Du kannst ja erst einmal in einer Monteurspension unterkommen, die kostet meist um die 10€ pro tag, also etwa 300€ im Monat. Oder du wohnst zur untermiete.

    Lass dir die Kaution von deinen Eltern vorstrecken und zahl diesen das Geld ratenweise zurück.

    oder frage bei deiner Bank nach einem Dispokredit in Höhe von 1-2 Gehältern...damit kannst du dann die Kaution finanzieren.

    Ach ja, laut BGB hast du das RECHT, als Mieter die Kaution in 3 raten zu erbringen: Bei Einzug und im Monatsabstand dann die 2. und 3. rate jeweils mit der Miete.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!