Frage von snufelsandy, 34

Wohnungen in Köln gesucht?

Hallo:) Ich bin derzeit auf der Suche nach einer Wohnung in Köln. Kennt jemand vielleicht gute Seiten, auf der Immobilien reingestellt werden? Ich kenne bereits Immobilienscout 24 und immowelt.

Danke:)

Antwort
von BarbaraAndree, 34

Bekannte von uns haben lange gesucht und in Köln direkt nichts gefunden, jedenfalls nicht, was man bezahlen könnte. Sie sind auf die umliegenden Stadtteile ausgewichen.

Vielleicht hilft dieser Link:

http://www.stadt-koeln.de/service/produkte/wohnungsvermittlung

Antwort
von anuschka1984, 19

Huhu, puh, das ist derzeit gar nicht so einfach, weil die Nachfrage nach Wohnungen so groß ist. Hast du mal auf http://goodliving.ch/ geschaut? Die haben auch tolle Wohnungen. Ansonsten findest du vielleicht auf der Seite der Stadt was? Oder in Kleinanzeigen?

Viel Erfolg bei der Suche!

Antwort
von ottiman, 12

Das wird schwierig werden, da die Wohnungen für Wirtschaftsfluechtlinge gebraucht werden. Ich selbst vermiete nur zu überteuerter Miete an illegal eingereiste Armutsflüchtlinge, das bringt mehr Kohle, wie vom deutschen Michel! Hatte früher in Mainz für ein 1 Zi.-App. die 8-fache Miete für Kosovoalbaner bekommen. Das lohnte wenigstens! Denke in Köln werden viele Vermieter sich ne goldene Nase mit den illegalen Einwanderungsgesellen verdienen :-)) Geht an den Bahnhof "welcome schreien, Refuges welcome"! Die senden sofort die frohe Botschaft in alle fernen Heimatländer und schon machen sich die nächsten auf den beschwerlichen Weg, nach Germanya! Würde ich ja auch so machen, wenn es nur ein Land gäbe, wo so gescheite Menschen wohnen, welche selbst Arbeitslosigkeit, Wohungsknappheit und 360.000 eigene Obdachlose haben, Hartz4-Vegetierer bis zum abwinken und trotzdem sich den Hintern aufreisen, für illegale Grenzbrecher, ohne Pass (lügen sie seien Kriegsflüchtlinge aus Syrien, kommen aber aus sicheren Ländern) und ihre Hilfe den Fremdlingen aufdrängen, während sie aufs eigene Volk pfeifen, sich weder um Armutsrentner, noch um die eigenen Obdachlosen Straßenbettler kümmern. Die Wohnungen werden meistbietend vergeben ihr Gutmenschen, ihr wolltet es ja so, dann müßt ihr auch die Konsequenzen tragen, nämlich Wohnungsnot und Wuchermietpreise :-))

Antwort
von Mignon2, 25

Die beiden Seiten sind schon die wichtigsten. Alternativ kannst du noch in die Lokalpresse schauen. Dort werden auch Wohnungen angeboten. Viel Glück!

Antwort
von DoofeFarbe, 26

Damit hast du auch schon die größten, es gibt kaum auf dem freien Markt verfügbare Wohnungen die da nicht drin stehen - außer vielleicht welche von Wohnbaugesellschaften, da musst du mal direkt auf deren Websites schauen.

Antwort
von Deichgoettin, 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community