Wohnungen im Mietshaus wurden im November 2010 mit neuen kaminöfen ausgestattet. Wann muss der Vermieter daran Reparaturen durchführen oder gar Neue kaufen. ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

so ein ofen sollte auch länger als 5 jahre halten. kommt jetzt darauf an, was der schornsteinfeger bemängelt. reparaturen werden immer dann notwendig wenn etwas kaputt ist. wer die kosten übernimmt kommt drauf an wer der verursacher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vermieterinchen
04.12.2015, 12:40

danke, das denke ich auch. Nun warte ich auf das Schreiben vom Schornsteinfeger, er wird sicherlich erkennen, ob der Ofen unsachgemäß beheizt wurde. Wäre in diesem Fall sicher gerecht, wenn die Kosten geteilt würden, oder?

0

Hat der Schornsteinfeger auch gesagt was genau nicht in Ordnung ist? Auf den Mieter kann man das nur abwälzen wenn der irgendwas falsch gemacht oder vorsätzlich beschädigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vermieterinchen
04.12.2015, 12:36

nein, das erhalte ich erst nächste Woche schriftlich. Ich weiß jedoch, dass die Mieter alles verheizen was sie unter die Finger bekommen, Habe mir von Allen unterschreiben lassen, dass sie nur Holz und Kohle verbrennen dürfen, hält sich jedoch kaum einer daran. Ich hoffe, der Schornsteinfeger erkennt den Grund der Schäden. Dann denke ich, wäre es gerecht, wenn wir uns die Kosten einer neuanschaffung teilen, der Mieter und Vermieter.

0

Einfach mal mit dem Vermieter sprechen. Wenn es Probleme mit dem Schornsteinfeger gibt muss nachgebessert werden. Es sei denn, man kann Dir nachweisen, dass Du den Ofen nicht richtig bedienst...aber ansonsten muss der Vermieter zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vermieterinchen
04.12.2015, 12:37

der Vermieter bin ich und erwarte den Bericht vom Schornsteinfeger erst mitte des Monats.

0

Hi,

der Vermieter natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Kosten muss auf alle Fälle der Eigentümer/Vermieter tragen, auch evtl. Instandhaltung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung