Frage von polnischgirl1, 46

Wohnung trotz schufa möglich?

Hallo liebe Community..

Meine Frage ist , weiß jemand wo man trotz schlechter schufa eine Wohnung bekommen könnte?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von tom691, 46

oft werden wohnungen private wohnungen doch auch aus sympathie vergeben, sag beim gespräch ehrlich dass du mal probleme hattest aber diese nun im griff hast, oft ist es sehr hilfreich gleich ehrlich zu sein

ich habe 2 wohnungen an leute vermietet die eine sehr schlechte schufa-auskunft hatten, ich habs bis heute nicht bereut, sie hatten mich beide überzeugt dass sie anständig sind

dann gibts auch die möglichkeit mit sozialwohnungen wo die wohnungsbaugesellschaften da überhaupt keine probleme haben

du solltest jeden vermieter verstehen, meist will man ja nur eine gewisse sicherheit dass man die miete auch bekommt, dass die schufa auch keine garantie ist weiß ich, aber ne gewisse sicherheit vermittelt es schon

deswegen sei ehrlich, erzähl von problemen die du mal hattest und dann wirst du schon glück haben, wünsche dir viel erfolg bei der suche

Kommentar von alarm67 ,

Klappt natürlich auch nur, wenn in der Schufa keine aktuellen Einträge sind!

Respekt für Deine persönliche Menschlichkeit, ehrlich!

Jede/jeder hat eine 2. Chance verdient!

Kommentar von tom691 ,

eben drum, deswegen handel ich ja auch so, ich war auch nicht immer brav^^  fehler machen wir alle, leider wirkt sich das manchmal grad durch schufa erst viel später aus und viele die schon längst sich gebessert haben ärgern sich oft noch jahre mit den schufaeinträgen rum und büßen so noch für ihre jugendsünden

ich weiß von bekannten dass nicht nur ich so handel, viele denken ähnlich, dass heißt wenn mir einer gleich die wahrheit sagt ist es erträglicher als wenn er behauptet oder sich so gibt als sei alles ok und dann kommt ne negative auskunft, deswegen ehrlich sein und reinen wein einschenken

Kommentar von polnischgirl1 ,

ja ich brauche unbedingt eine Chance. lieben Dank an euch.

Antwort
von kenibora, 43

Sehr schwierig, fast unmöglich.Jeder Makler, Vermieter usw. wird sich berechtigterweise vorher erkundigen.....

Kommentar von polnischgirl1 ,

hmm ok

Antwort
von alarm67, 42

Über die Stadt/Gemeinde? Sozialamt? Sozial geförderte Wohnungen, sofern Du einen Anspruch darauf hast!?

Auf dem freien Markt wird es schwer bis unmöglich! Warum sollte der Vermieter sich ein Risiko freiwillig einkaufen? 

Es sei den, er verspricht sich was von Dir! Also vorsichtig!

Es sei denn, Du hast einen zahlungskräftigen und bei der Schufa sauberen Bürgen!

Kommentar von polnischgirl1 ,

wenn jemand für mich bürgen würde, dann würde ich eine Wohnung bekommen?

Kommentar von alarm67 ,

Wenn Du einen Bürgen findest, ja, wenn der Vermieter mitspielt!

Der Bürge haftet, wenn Du nicht zahlst!

Kommentar von polnischgirl1 ,

wer darf alles Bürgen für mich?

Kommentar von alarm67 ,

Eigentlich jeder Volljährige! In der Regel sind das Familienangehörige oder sehr, sehr gute Freunde. Aber Du wirst nicht sofort einen Bürgen finden, denn die wissen in der Regel, was das bedeutet. Zahlst Du nicht, müssen die halt für Dich zahlen. Das Risiko wird nicht jeder gerne freiwillig eingehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten