Frage von Nyla86, 51

Wohnung nach 8 Monaten neu streichen?

Ich habe acht Monate lang in meiner aktuellen Wohnung gewohnt. In dieser Zeit ahbe ich keinerlei Löcher in den Wänden verursacht und bin auch sonst sehr schonen mit diesen umgegangen. Muss ich dennoch weiß streichen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 24

Wenn es wirksame Renovierungsklauseln gibt muss man nur renovieren wenn es erforderlich ist.

Da können die Meinungen von Mieter und Vermieter auseinander gehen.

Das können wir leder nicht beurteilen.

imager hat dazu schon einen guten Beitrag geschrieben.

Gibt es unwirksame Endreovierungsklauseln im Mietvertrag kann es dazu führen das man nicht renovieren muss sondern nur besenrein hinterlassen.

Da wir die Klauseln Deines Mietvertrages nicht kennen, können wir dieses leider nicht beurteilen.

Sinnvoll wäre es, wenn sich Mieterbund oder ein Anwalt für Mietrecht den Mietvertrag anschauen oder Du als Kommentar die Klausel zu Endrenovierung hier reinsetzt.

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 37

Was steht zu dem Thema im Mietvertrag? War die Wohnung renoviert bei Mietbeginn? Gibt es im MV zfür's Mietende eine Quotenregelung? Gibt es Vorgaben für Material und Farbe? Steht zu Endrenovierung, dass diese nur bei tatsächlichem Erfordernis zu tätigen ist? Bitte antworte, dann mehr von mir.

Liebe Grüße vom albatros

Antwort
von imager761, 27

sehr schonen mit diesen umgegangen. Muss ich dennoch weiß streichen?

Das kommt darauf an: Auch nach 8 Monaten könnte die Küchendecke oder Wand über der Arbeitsplatte eines Hobbykochs renovierungsbedürftig sein. Oder das Wohnzimmer als Rauchersalon oder Kerzenliebhaber verrußt. Auch könnte der Heizungsanstrich nach weiteren 8 Monaten nunmehr so vergilbt sein, dass es Zeit wird. Das bedarf einer Einzelfallbetrachtung.

Kurz: Wirksam vereinbarte Renovierungen sind geschuldet, wenn sie fällig sind. Zeigen sich hinter abgenommenen Lichtschaltern oder ehemaligen Stellwänden der Wohnzimmerwand oder Bildern Nachdunklungen, ist ein Neuanstrich fällig.

Normale Abnutzungen, etwa glänzende Stellen um die Lichtschalter, fallen hingegen dem VM an, sie wurden ja mit Nutzungsentgelt (Mietzahlung) bereits abgegolten.

G imager761



Antwort
von TrudiMeier, 32

Steht etwas zur Endrenovierung im Mietvertrag? Wenn ja, bitte den genauen Wortlaut wiedergeben. In welchem Zustand war die Wohnung als du sie übernommen hast und in welchem Zustand ist sie jetzt, insbesondere die Wandfarbe?

Antwort
von siftter, 26

Was steht im Vertrag? Aber normalerweise Stimmen die Mietverträge im Punkt renovieren nicht mehr. Eine pauschale Antwort kann man auch gar nicht geben, weil sich im Mietrecht sich ständig was ändert.

Antwort
von kenibora, 31

Normalerweise nicht, aber wie hast Du die Wohnung übernommen und was steht im Mietvertrag? Warum ziehst Du schon wieder aus?

Antwort
von wolfram0815, 26

Vermutlich ja! Was steht im Mietvertrag? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community