Frage von HundeFan2706, 57

Wohnung mit freund bekomme ich Unterstützung oder ähnliches?

Hey.. Ich und mein Freund wollen zusammen ziehen. Ich bin im 1. Ausbildungsjahr .. ab August im 2. Und bekomme Kindergeld von meinem dad.. Ich habe ein auto und meinen kleinen Hund. Mein Freund verdient mehr als Das doppelte als ich. Jetzt zur Frage: habe ich Anspruch auf Unterstützung oder sagt das Amt da "nein dein freund verdient doch genug "? Danke im voraus :)

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 21

Wohnung mit freund bekomme ich Unterstützung oder ähnliches?Hey.. Ich und mein Freund wollen zusammen ziehen. Ich bin im 1. Ausbildungsjahr .. ab August im 2. Und bekomme Kindergeld von meinem dad.

In der Regel wird es keine Unterstützung geben.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es BAB oder z.B. Wohngeld geben.

Solltest Du mit Kindergeld und Ausbildungvergütung über einen bestimmten Betrag kommen, sind sogar Deine Eltern nicht mal zu Unterhalt verpflichtet.

Google mal:

Voraussetzungen, Wohngeld

Voraussetzungen, BAB


habe ich Anspruch auf Unterstützung oder sagt das Amt da "nein dein freund verdient doch genug "?

In der Regel keinen Anspruch und dass Dein Freund zu viel verdient könnte auch noch dagegen sprechen.




Antwort
von MarieAdler, 31

Da ihr bei einer Unterstützung mit hartz4 eine Bedarfsgemeinschaft seid wird auch sein Geld angerechnet sowie ihr auch in der Verantwortung füreinander einstehen müsstet.

Wenn du das als eine Bedarfsgemeinschaft nur für dich möchtest geht das nur dann wenn ihr WG artig zusammen wohnt also mit getrennter Kasse ( von Kühlschrank bis sonstige Rechnung) und getrennten Schlafzimmern aber das wird wohl nicht deiner Vorstellung entsprechen.

Kommentar von MarieAdler ,

Zu dem kom von chilla....

Nicht nur u 25 ist dafür von Interesse denn sobald du ca ein halbes Jahr in deinem ausbildungsberuf bist und fest angestellt bist ( Probezeit beendet) hast du auch einen eigenen Anspruch auf eine Wohnung.

Jedoch wird ohne eigene Kinder der unterhalt der dir durch Elternteile zusteht berechnet

Antwort
von chillathai1991, 26

Unter 18 Jahren bekommst du vom Amt garnix da wie schon die vorredner gesagt haben deine Eltern für dich aufkommen müssen.. also entweder du wartest bis du 18 bist oder deine Eltern müssen es dir geben!

Kommentar von HundeFan2706 ,

Ich bin 18

Kommentar von chillathai1991 ,

dann hast du durchaus das Recht auf Wohngeld allerdings wird dieses nur erstattet wen die Situation es verlangt, d.h wen sie Arbeitslos wären oder zu wenig verdienen. Wen sie angeben das ihr Freund das doppelte von ihnen verdient was sie ja machen müssen weil er dann im Mietvertrag stehen würde wird das abgelehnt.

Antwort
von alicar, 22

Selbst ohne Freund würdest du nichts bekommen.

Antwort
von kokomi, 25

noch sind deine eltern unterhaltspflichtig

Antwort
von AnonymerBaer, 18

Thja, so ist das Leben. Mann kann eben nicht alles haben. Frag deine Eltern, ob sie noch was oben drauf legen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten