Frage von lilaland, 28

Wohnung als Arbeitsloser?

Also habe Freitag eine Wohnugesbesichtigung Das wäre meine 1 Eigene Wohnung und ja leider noch arbeitslos. Habe aber Vogmhrstellungespräche und wahrscheinlich schon eine Arbeit in Aussicht Sie sagte ich soll keine Unterlagen mit bringen Was sagt ihr wie kann man sie von ein überzeugen Oder sollte ich doch was mit bringen

Antwort
von Lavendelelf, 10

Wenn ich eine Wohnung besichtigt habe, habe ich noch nie irgendwelche Unterlagen mitgenommen bzw. benötigt. In der Regel reicht ein normales, selbstsicheres Auftreten. Der Vermieter geht ja davon aus dass man eine Wohnung nur dann sucht wenn man diese bezahlen kann bzw. bezahlt bekommt.

Ausnahmen gibt es natürlich, hierunter fallen z. B. auch Wohnungsbaugesellschaften.

Antwort
von ChristianLE, 8

Warum wartest Du nicht einfach ab, bis Du den Job hast und suchst Dir dann eine Wohnung?

Das dürfte deine Chancen erheblich steigern.

Was sagt ihr wie kann man sie von ein überzeugen

In dem Fall kannst Du nur durch ein gepflegtes und freundliches Auftreten überzeugen.

Antwort
von Borowiecki, 5

So weit ich weiß kannst du Wohngeld bei deine Agentur beantragen . Wenn du einen Bestätigung vom AA vorliegst würde der Vermieter Freunde haben weil es sichere Mieter ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten