Wann und wie kann man in eine Wohngruppe ziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du möchtest in eine Wohngruppe um wieder in deine alte Klasse zu gehen?

Das kannst du vergessen. Das Jugendamt wird einer Wohngruppe nur zustimmen, wenn du zuhause misshandelt oder vernachlässigt wirst. Dann kommst du dorthin, wo ein Platz frei ist.

Du hast hier keine Wahl, in welche Stadt oder welche Schule du dann gehen möchtest!! Eine Wohngruppe ist kein Wunschkonzert!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie das Wort schon sagt Ost eine wohngruppe ein Haus wo viele Jugendliche zusammen wohnen. Jeder dort hat sein eigenes Zimmer und mehrere Zimmer teilen sich ein Bad. Es sind um jede Uhrzeit immer zwei Betreuer für die Jugendlichen da. Meist wird dann zusammen gefrühstückt und zu abend gegessen. Man bekommt wenn nötig psychologische Gespräche und muss an gruppenaktivitäten teilnehmen. Rein kommen kannst du durch ein psychologe oder durch das Jugendamt.

Ich hoffe ich konnte einige Fragen beantworten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillifee65
05.04.2016, 14:57

Dankeschön , ja! Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und in eine neue Schule , aber ich vermisse meine Freunde so und komme garnicht mit meiner neuen Klasse klar , ich möchte deswegen in so eine Wohngruppe in meiner alten Stadt und wieder in meine alte Klasse , würde das gehen? Oder geht es mir zu gut um in eine Wohngruppe zu kommen?

0

In einer Wohngruppe leben Kinder und Jugendliche die zuhause nicht mehr leben können z.b wegen Vernachlässigung, Gewalt oder Überforderung der Eltern. Der Antrag muss von den Eltern beim Jugendamt gestellt werden oder wen eine Kindeswohlgefährdung vorliegt entscheidet das Gericht. In einer Gruppe leben meistens 9 Leute.Die Betreuung findet meistens 24 stunden statt. Bei manchen Wohngruppen sind die Betreuer auch nur eine bestimmte Zeit da. Normalerweise hat dort jeder sein eigenes Zimmer. Es wird auch gemeinsam was mit der Gruppe gemacht. Dort muss auch jeder im Haushalt was machen und selber Wäsche waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nur, wenn das Jugendamt feststellt, dass es in Deiner jetzigen Umgebung nicht gut für Dich ist. Das ist keine entscheidung, die man mal eben alleine trifft und um die man sich dann bewirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillifee65
05.04.2016, 14:50

Okay , bei mir ist das so das ich umgezogen bin , ich aber alles dafür tue wieder in meine alte stadt zu ziehen & in meine alte Klasse , kann man irgendwie zu einer freundin ziehen?

0