Frage von Niem91, 46

Wohngemeinschaft zwei Leute ALG2 und Vollzeit?

Hallo. Wir planen zu zweit eine WG. Das Problem ist ich arbeite in Vollzeit und er bezieht zur Zeit ALG2. wie läuft das mit der Berechnung der Miete? Es ist eine drei Zimmer Wohnung,ich beziehe nur ein Zimmer da es in der Nähe meiner Arbeit ist.

Antwort
von DerHans, 32

So lange ihr "nur" eine Wohngemeinschaft bildet, seid ihr nicht gegenseitig zum Unterhalt verpflichtet.

Die Kosten der GESAMTEN Wohnung werden kopfanteilig aufgeteilt. In eurem Fall also 50/50.

Erst nach einem Jahr ändert sich die Beweislast. Dann müsst IHR dem JobCenter beweisen, dass ihr KEINE Bedarfsgemeinschaft seid.

Einen Untermietvertrag über nur das eine Zimmer, könnte das JobCenter sehr schnell zum Anlass nehmen. Das Wohnverhältnis des Leistungsempfängers zu überprüfen.


Antwort
von Stadtreinigung, 34

Da wir das Einkommen,abzüglich der Freibeträge, von ihm mit eingerechnet

Antwort
von BarbaraAndree, 23

Aber du benutzt doch die anderen Zimmer auch, wie z.B. die Küche und das Bad, oder?

Zur Info hier ein Merkblatt:  https://goo.gl/CAsjGc

 

Antwort
von Gestiefelte, 28

nach Fläche ausrechnen. Jeder sollte gleich viel pro qm zahlen, du kannst ja nichts dafür, dass der andere nicht arbeitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community