Frage von MariusFollert, 63

Wohngemeinschaft Steuern?

Hallo

falls 2 Personen gemeinsam in einer (Studenten) Wohngemeinschaft leben und beide Mieter den Mietevertrag unterschrieben haben (beide Hauptmieter), müssen dann Zahlungen/Überweisungen (50% der Gesamtmiete) von MieterA and den MieterB in der Steuererklärung angegeben bzw. versteuert werden? MieterB bezahlt die Gesamtmiete an den Vermieter und macht keinen zusätzlichen Gewinn. 

Grüße Marius F.

Antwort
von DerSchopenhauer, 49

B zahlt Miete --> A zahlt B 50% Mietanteil

Das ist keine steuerpflichtige Einnahme für B, da B ja keinen Mietvertrag mit A hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community