Frage von Lichterlo, 51

Wohngeld während der Ausbildung, geht das?

Hi, ich habe am 1.8 eine Ausbildung angefangen. Aktuell wohne ich noch bei meinen Eltern. Demnächst werden wir aber ausziehen. Ich werde dann mit meinen 2 Geschwistern in eine Wohnung ziehen. Meine frage ist nun, würde ich Wohngeld bekommen bzw. gäbe es irgendwie Anspruch?

Antwort
von onidagori, 22

Das kommt ganz auf Euer Einkommen an. 

Antwort
von TreudoofeTomate, 14

Wohngeldberechtige Person ist nur der Mieter des Wohnraums. Er beantragt Wohngeld für sich und seine Haushaltsmitglieder.

Auf Haushalte, zu denen ausschließlich Personen gehören, die dem Grunde nach Anspruch auf BAB oder BAföG haben, ist das Wohngeldgesetz nicht anzuwenden. Wenn also deine beiden Geschwister auch noch in Ausbildung sind, bekommt ihr kein Wohngeld.

Wenn nur eines deiner Geschwister nicht mehr in Ausbildung ist, ist theoretisch Wohngeld möglich. Vorausgesetzt ihr verfügt über das nötige Mindesteinkommen und es ergibt sich rechnerisch ein Anspruch.

Antwort
von sojosa, 37

Während der Ausbildung sind noch deine Eltern für dich unterhaltspflichtig. Wie alt sind denn deine Geschwister?

Kommentar von Lichterlo ,

25 und 26 

ich selber bin 21

Kommentar von sojosa ,

Deine Geschwister verdienen aber ihren Lebensunterhalt selber?

Kommentar von Lichterlo ,

Ja, ich ja eigentlich auch. Wir teilen uns die Miete. Würde halt nur trotzdem gerne wissen ob es da irgendwie was gibt

Kommentar von sojosa ,

Ja wie gesagt Unterhalt von den Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community