Wohngeld kann für die Zeit ab 01.01.2016 nicht bewilligt werden, was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Seit dem 01.01.2016 wird das Wohngeld neu bzw. Anders berechnet. 

Da man das Wohngeld soweit ich weiß im voraus bekommt kann es sein das ihr das vielleicht im Dezember für Januar bekommen habt und zurückgeben müsst.

Ansonsten kannst du zum Amt für Wohngeld gehen und dort nachfragen wenn du was nicht verstehst. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt das, was da steht, ihr bekommt KEIN Wohngeld.Und wenn ihr für Januar Wohngeld bekommen habt, MÜSST ihr es zurückzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr bekommt ab Januar kein Wohngeld mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet, dass Ihr keinen Anspruch auf Wohngeld habt, bzw. nicht mehr habt.

Sollte zuviel Wohngeld gezahlt worden sein, werdet Ihr eine Aufforderung bekommen Betrag xxx zurückzuzahlen.

MfG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass ihr kein Wohngeld bekommt, weil ihr augenscheinlich der Begründung das bisher gewährte Wohngeld nicht dafür eingesetzt habt, eure Miete zu bezahlen. Wohngeld ist nun einmal zweckgebunden und kann nicht für andere Ausgaben verwendet werden, während sich beim Vermieter die Außenstände anhäufen.

Nachzulesen ist die Regelung übrigens in § 28 Abs. 2 Wohngeldgesetz (WoGG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das  es  kein  Geld  gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?