Frage von jujsch,

Wohngeld bei der Steuererklärung angeben?

Hallo. Wir haben letztes Jahr 5 Monate Wohngeld bezogen. Wo kann ich das bei der Steuererklärung eintragen? Ich mache die mit Elster-Programm. Danke schon mal im Voraus

Hilfreichste Antwort von Toran,

Eine Einkunftsart ist Wohngeld nicht und auch keine Entgeltersatzleistung wie z.B. Elterngeld. Es gibt also auch keinen Progressionsvorbehalt.

Du mußt es also gar nicht angeben.

Einzige Möglichkeit wäre, wenn Du Deine Miete irgendwie steuerlich ansetzt, z.B. im Zuge eines häuslichen Arbeitszimmers. Dann mußt du Erstattungen und Zuschüsse, also Wohngeld, gegenrechnen.

Kommentar von jujsch,

Danke! Was ist mit Lastenzuschuss?Habe gerade geschaut, das nennt sich bei uns nicht Wohngeld sondern Lastenzuschuss, da wir ein Haus gekauft haben.

Kommentar von Toran,

Das ist dann genau das gleiche.

Antwort von bennysepower1,

Sonstige Einkünfte oder Nebeneinkünfte oder so

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community