Frage von ostsee32, 31

Wohnen in Düsseldorf, wo genau?

wo sollte man in Düsseldorf wohnen, wenn man ein nettes und lebendiges Virtel sucht? Mit Kneipen und Supermarkt, nicht zu laut, aber zentral. Gute Qualität, sowohl der Menschen, als auch des Umfeldes. In Köln würde ich zB Klettenberg, Sulz, Ehrenfeld als Vergleich heranziehen. Einfach einziehen und wohlfühlen wenn man vor die Tür geht.

Pempelfort?

Antwort
von Rolf42, 6

Ich habe mehrere Jahre in Pempelfort gewohnt (in der Nähe der Nordstraße) und mich dort sehr wohl gefühlt. Wenn die Entfernung zum neuen Arbeitsplatz nicht etwas groß gewesen wäre, würde ich vermutlich heute noch dort wohnen.

Antwort
von LuckySunnyLove, 24

Ich hab mal in Pempelfort gewohnt😂 ist schon cool aber etwas teurer da die Mieten

Antwort
von Sei1234, 22

In der Nähe einer der guten Japanischen Restaurants die es da gibt.

Oder in der Nähe der Japanischen Gärten. Japaner sind in der Regel eher ruhige/zurückhalten Nachbarn.

Antwort
von Daniel7979, 9

Derendorf ist sehr beliebt bei jungen Leuten und auch nicht so teuer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community