Frage von NiklasKarelli, 40

Wohin wird bei der Fotosynthese die aufgenommene Lichtenergie verwendet?

Nachdem die Lichtenergie von den Fotosystemen im Reaktionszentrum zu chemischer Energie ungewandelt wurde - wohin kommt diese dann? Wird sie bspw. direkt im Calvin-Zyklus verwendet oder was?

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 19

Entweder wird sie direkt in den Stoffwechselprozessen der Pflanze benötigt (Energiegewinnung bei der Zellatmung in den Mitochondrien) .

Oder sie wird als gespeichert oder verbaut. Das kann in kurzkettigen Zuckern (Glucose, Fructose...) z.B. in Furcht / Nektar oder langkettigen Zuckern (Amylose/Stärke, Zellulose geschehen.

Antwort
von amesas, 27

Sie wird zur Hydrolyse verwendet bei der Lichtreaktion. Die Endprodukte werden für den Calvin-Zyklus gebraucht, wobei am Ende Glucose entsteht.

Kommentar von NiklasKarelli ,

Also damit aus Ribulose-1,5-Biphosphat als erster Schritt des Zyklusses im Zuge mit der CO2-Fixierung 3-Phosphoglycerat werden kann, right?

Kommentar von amesas ,

ja

Kommentar von amesas ,

Dann entsteht durch die Aufnahme der Endprodukte der Lichtreaktion Glucose und das Akzeptormolekül wird wiederhergestellt. Dadurch kann es noch einige Male weitergehe, bis alles verbraucht ist.

Kommentar von NiklasKarelli ,

.♡

Kommentar von NiklasKarelli ,

Was ist mit der CO2-Fixierung durch RuBisCO? Dumme Frage, aber ich will sichergehen. Wird die Energie auch hierfür verwendet?

Antwort
von IndyJunior, 23

die lichtenenergie wird wie du es gesagt hast in chemische energie umgewandelt.

das ist nötig um das kohlenstoffdioxid + wasser in traubenzucker und sauerstoff umzuwandeln

Antwort
von cocoxococo, 9

Die wird in der dunkelreaktion,als bei der Herstellung von Glucose,gebraucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community