Frage von DeepNquieT, 79

Wohin, Urologen oder Hausarzt?

Ich hatte vor einigen Tagen einen verdächtlichen Fleck an meinen Intimbereich (da wo die Schamhaare wachsen)es sah aus wie viele blasen auf einen Fleck. Ich hab mich rasiert und dann später mit Cortison Creme ein gecremt die blasen gingen nach Tagen iwie weg, und die blasen haben mitten drin was rotes. Seit heute 4 Tag geht etwas über meinen Penis was rot ist und leicht anscueült (rot) aber nicht der ganze Penis. Das sind ist genau dort der schambereich ist und der Penis anfängt. Aber das rote dicke geht eben über mein Penis. Ist das was für den Hautarzt oder Urologen ? Und ich hatte in der Rechten Leiste, vorne einen Knubbel, er wuede jetzt besser aber seit gestern 3. Tag kam einer etwas weiter oben auf der linken Seite ????

Antwort
von Minischweinchen, 26

Hallo,

also zum Hausarzt würde ich an Deiner Stelle überhaupt nicht gehen, denn der ist einfach nicht die richtige Anlaufstelle. Er ist kein Facharzt, sondern eben nur der Hausarzt. Und vor allem manche, "doktern" dann selber rum, weil sie nicht zu einem Facharzt schicken wollen, da man lieber selber abrechnet und es kommt aber nichts dabei raus. - Das ist einfach so und somit vertane Zeit.

Da sich ja alles auf der Haut abspielt, geh zum Hautarzt. Wenn Du dort anrufst, sag es ist dringend, damit Du nicht erst in ein paar Wochen einen Termin bekommst. Du musst der Helferin am Telefon nicht sagen, um was es geht. Wenn sie das aber meint, wissen zu müssen, dann sag einfach, das Du dies mit dem Arzt selber besprechen möchtest.

Du brauchst dafür keine Überweisungsschein vom Hausarzt, sondern nur Deine Versichertenkarte, denn Du gehst auf eigenen Wunsch zum Hautarzt und nicht, weil Dich der Hausarzt überwiesen hat.

Verwende vorm Termin jetzt auch keine Cortisoncreme mehr, damit der Arzt auch genau sehen kann, wie Deine Haut ausschaut.

Liebe Grüsse und das Du schnell Klarheit hast, um was es sich handelt.

Kommentar von DeepNquieT ,

Danke dir, werde ich so machen !

Kommentar von Minischweinchen ,

Gerne, schön, wenn ich Dir helfen konnte.

Antwort
von Repwf, 40

Also hier bekommst du beim hauSarzt am schnellsten einen Termin, von daher würde ich dort anfangen!

Wenn der nicht weiter weiß wird er dir sagen können wohin du am besten gehst! 

Antwort
von DeepNquieT, 19

Die knubel, vor allem der neue auf der linken Seite macht mir Angst. Sowas hatte ich auch vor paar Tagen aber auf der rechten Seite und näher am Hüftgelenk

Antwort
von UNBEKANNT017, 39

Ich würde damit zum Hautarzt gehen 

LG und gute Besserung 

Kommentar von DeepNquieT ,

aber diese komischen knubel ist doch weniger was für den Hautarzt !?

Antwort
von ballonfee, 25

Geh zuerst zum Hausarzt,  das sollte immer die erst Anlaufstelle sein. Falls er das nicht behandeln kann, wird er Dich zum Facharzt überweisen. Er sagt Dir dann auch ob Urologe oder Hautarzt.

Kommentar von DeepNquieT ,

will den aber nicht mein Ding zeigen. komm ich mir Doof vor. schäme mich nicht aber ist komisch weil ich von ihm einen wichtigen Arzt Bericht brauche, wegen was ganz anderen. und dann zu sagen hey, ich hab da auch noch was an meinem Sch**** kommt Mir echt doof vor und IHK bestimmt auch

Kommentar von DeepNquieT ,

ihn*

Kommentar von ballonfee ,

Das ist ein Arzt, da braucht Dir Nichts komisch vorzukommen. Er ist ja dafür da, dass er sich alle Regionen des Körpers anschaut. 

Wenn Du noch eine weitere Untersuchung für die IHK brauchst, sind das ja 2 verschiedene Dinge. Dein Hausarzt, bzw. jeder Arzt ist ja an die Schweigepflicht gebunden. Er wird dann in die Unterlagen für die IHK auch nur die dafür notwendigen Angaben machen.

Sprich ihn doch einfach direkt darauf an. Er kann Dir das sicher auch nochmal erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community