Frage von Gawithsilver, 284

Wohin soll man auswandern wenn die afd die Wahl gewinnt?

Ich M14 mache mir echt sorgen was passiert, wenn die afd gewinnt und ich frage mich wohin kann man fliehen um dem traurigen Schicksal zu entfliehen?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 121

Warum sollte man denn "auswandern"?

Zum einen hat die AfD in absehbarer Zeit keine Chance, dass sie im Bund "die Wahl gewinnt"! Auch wenn sie 2017 in den Bundestag kommt, hat sie nichts zu melden, wird sich lächerlich und längerfristig politisch unmöglich machen.

Zum anderen haben junge Menschen wie du die Pflicht und die Aufgabe, im Lande zu bleiben und durch politisches Engagement und demokratische Mitwirkung in Zukunft alles Notwendige zu tun, damit solche Parteien wie die AfD niemals Gelegenheit erhalten, politische Macht auszuüben!

MfG

Arnold

Antwort
von Maarduck, 42

Ob wir nun von intelligenten Politikern regiert werden, die uns schaden wollen (und in der Vergangenheit massiv geschadet haben), oder von Vollidi#ten die es gut mit uns meinen, ist mir eigentlich völlig egal. Die Deutschen werden sich niemals eine demokratische Regierung wählen. Also wird sich so oder so immer alles in der BRD verschlechtern.

Antwort
von Victoryice, 34

Das sagen viele auch über Merkel,und das sie Kanzlerin wird ist warscheinlicher als die AFD!

Denke bei der Wahl wird die SPD die meisten Stimmen bekommen und das kan zu CDU Bündnis führen!Folgen sind bekannt!

Antwort
von Wolli1960, 56

Gar nicht, warum sollte ich? Auswandern wäre für mich früher nur bei einer Bolschewisierung Gesamtdeutschlands in Frage gekommen, und diese Gefahr halte ich für nicht mehr gegeben.

Antwort
von eleteroj3, 56

viele machen sich inzwischen eher Sorgen, wohin sie auswandern sollten, wenn uns 2017 diese Regierung nochmal ins Haus stehen sollte, ohne eine politische Opposition als starkes Korrektiv.

Antwort
von whabifan, 111

Portugal oder Estland.

Antwort
von ArbeitsFreude, 35

1. Mach Dir keine Sorgen, lieber Gawithsilver: die AFT wird die Wahl NICHT gewinnen! -

wenn doch, darfst Du mich haftbar machen!

2. Du kannst ÜBERALLHIN fliehen - was natürlich unterschiedlich schwer/leicht sein wird:

Du kannst nach Hollywood, Beverly Hills fliehen - da musst du nur die Miete zahlen können - was Dir wahrscheinlich schwer fallen wird

oder Du kannst nach Aleppo, Syrien fliehen: Da wird die AFD unter Garantie nie hinkommen und Mietraum ist bezahlbar! - nur renovieren musst Du selbst;)

Antwort
von DoktorBlues, 32

Na mal wieder eine Aufmischfrage?

Hausaufgaben schon gemacht?

Antwort
von Victoryice, 12

Falls das wirklich passieren sollte warte doch erst mal ab!Derzeit wird viel negatives über die AFD laut,aber wenn die erst mal regiert kan das ganz anders sein!

Und ob die AFD wirklich die Möglichkeit bekommt ist fraglich!Denke nicht das die CDU SPD sich vertreiben lässt,die werden es wieder wie immer!

Um so mehr die AFD ins schlechte Licht gerückt wird um so weniger wählen die!Und rechtsgerede zieht immer!

Antwort
von Geraldianer, 138

Deutschland kannst du nicht mit der Türkei oder Russland vergleichen, wo eine populistischen Gruppe das Land beherrschen kann.

Selbst wenn die AfD die Mehrheit für eine Regierung bekommen würde, was absolut unwahrscheinlich ist, geht in Deutschland die Demokratie und die Meinungsfreiheit nicht unter.

Anders als die Türkei und Russland haben wir eine starke demokratische Tradition, unabhängige Medien und Gerichte sowie Gesetze die die Andersdenkenden schützen würden. Daran wird auch die AfD nichts ändern können.

Kommentar von dasadi ,

Diese Gutgläubigkeit habe ich verloren, als es möglich wurde, dass ein Trump zum Regenten der westlichen Weltmacht gemacht wurde. Unsere '"starke demokratische Tradition" ist gerade mal 70 Jahre alt, das würde ich nicht als Tradition bezeichnen. Eine Demokratie, in der eine AfD, also eine modernisierte NSDAP, so weit kommen lässt,wie sie schon ist, halte ich für wackelig.

Kommentar von Geraldianer ,

Schwer zu sagen. Ich denke, vielleicht mit Ausnahme der Bananenfreistaaten Bayern und Sachsen, herrscht in Deutschland doch ein besseres demokratisches Selbstverständnis.

Antwort
von DanielSued, 10

In einer Demokratie sollte man auch die Meinung der anderen respektieren.

Du bist  auf das Spiel Teile und Herrsche reingefallen und merkst nicht einmal wie du ausgenutzt wirst.

Viele geben sich politisch voll informiert kennen aber nicht mal den Namen seines Abgeordneten :-)

Da die allermeisten in der AFD aus der CDU kommen sehe ich das ganze sehr gelassen.

Antwort
von ManuViernheim, 39

Die jetzige Regierung ist auch zum Auswandern.

Auswandern ist nicht die Lösung.

Antwort
von dasadi, 119

Am besten in die USA zu Trump, in die Türkei zum Erdogen oder nach Österreich oder Ungarn. Da hat man dann das Gleiche in Grün. Es bleibt nicht mehr so wirklich viel. Vielleicht muss man warten, bis man flüchten muss, doch....wenn ich es mir so recht überlege, Flüchtlinge können heute auch nirgendwo mehr hin, ohne um Leib und Leben fürchten zu müssen.

Antwort
von Iflar, 75

Besser als in Deutschland hat man es nirgends! 

Kommentar von KingSlimShady ,

Schwachsinn!

Kommentar von DoktorBlues ,

Ach ja. Was ist denn so gut an Deutschland? Also wenn ich das Geld hätte würde ich schon  gern wo anders  leben.

Australien, Kanada, Neuseeland, Jamaika, Athos, und viele andere Orte sind weit aus lebenswerter.

Warum ist Deutschland für dich das beste Land?

Weil das Bier so billig ist ?

Weil es genug Ärzte gibt die nicht die Ursache bekämpfen, dafür aber jede Menge Medikamente verschreiben?

oder auch weil Deutschland das Land ist wo am meisten zensiert wird. ( dieses Video ist deinem Land nicht verfügbar).

Ich staune immer wieder über die Unwissenheit meiner Mitmenschen.

Kommentar von Iflar ,

Was ist denn so gut an Deutschland?

Diese Tatsachen jemandem aufzuzählen, der offensichtlich alle Vorzüge genießt, die einem hier geboten werden, ist nichts weiter als unnötig. Viel interessanter ist doch die Gegenfrage: Was ist in Deutschland wesentlich schlechter als in anderen Ländern?

Weil das Bier so billig ist ?

Das ist in anderen Ländern noch viel billiger. Hast scheinbar noch nicht viel außerhalb Deutschlands gesehen...

Weil es genug Ärzte gibt die nicht die Ursache bekämpfen, dafür aber jede Menge Medikamente verschreiben?

Die medizinische Versorgung ist nirgends auf der Welt erheblich besser als hier in Deutschland!

oder auch weil Deutschland das Land ist wo am meisten zensiert wird. 

Du Witzbold müsstest mal in die Vereinigte Emirate oder nach China reisen...

Australien, Kanada, Neuseeland, Jamaika, Athos, und viele andere Orte sind weit aus lebenswerter.

Und was ist dort besser? Wird man vor Gericht fairer bestraft? Sind die Sozialsysteme finanziell stärker und ausgebauter? Ist es dort friedlicher? Verdient man dort mehr Geld? Ist man dort besser abgesichert? Sind die Straßen besser? Ist die Bahn günstiger? Ist Nahrung günstiger? Ist der Internetzugang besser? 

Du wirst letztlich merken, vor allem dann, wenn du wirklich mal länger in einem deiner genannten Länder leben solltest, dass sie zwar alle ihre schönen Eigenheiten haben, aber letztlich auch nicht "besser" sind in Deutschland, vor allem nicht in allen Belangen. 

Denkst du allen ernstes, Kanada oder Australien wären lebenswerter als Deutschland, weil rechtere Außenpolitik betrieben wird? Denkst du allen ernstes in Kanada könnte dir kein Ausländer in den Kopf schießen, nur weil er genug verdient? Denkst du allen ernstes du könntest von den staatlichen Sozialleistungen in Australien leben? Denkst du allen ernstes in Jamaika werden deine Kinder besser groß, weil du für die Schule bezahlen musst?`Denkst du allen ernstes du kriegst sicheren Schadensersatz, wenn dir jemand dein Auto klaut? 

 Also wenn ich das Geld hätte würde ich schon  gern wo anders  leben.

Da hast du deine These selbst widerlegt! 

Deutschland ist im Wesentlichen "besser" als deine genannten Länder, da es auch ärmeren Menschen die Chance auf ein gutes Leben bietet. 

Ewig dieses Gejammer auf höchstem Niveau!

Kommentar von KingSlimShady ,

Es geht hier immer nur um dieses verdammte Geld, es gibt so viele Länder die lebenswerter sind als Deutschland, wieso? Weil man in anderen Ländern schon mal etwas von Herzlichkeit gehört hat, für Selbiges sind die Deutschen ja nicht gerade bekannt. Solange man nicht gerade in einem Entwicklungsland lebt, ist es in vielen Ländern lebenswerter als in Deutschland, das ist Fakt! Wer natürlich durch und durch deutsch ist, der fühlt sich natürlich hier pudelwohl. Kanada ist auf jeden Fall besser als Deutschland, die USA auch, viele weitere Nationen sind das ebenfalls, es geht nicht ums Geld! Immer dieses "Deutschland ist besser als der ganze Rest der Welt" ist sowas von typisch deutsch, arrogant und einfach nur zum kotzen!

Kommentar von Iflar ,

Ein Argument in 11 Zeilen Text: Herzlichkeit.

Echt dürftig! Ich war wohl vom Irrglauben fehlgeleitet, hier könne jemand sachlich Argumente aufführen...

Antwort
von Madschaffts, 159

Wie willste was ändern, wenn du gehst?

Antwort
von martinzuhause, 143

die frage sollte vllt lauten: " welches land würde mich denn  überhaupt aufnehmen?"

Kommentar von ultraDo ,

konnte leider deine Antwort nicht lesen...irgendwie ist meine Antwort weg :-D

Antwort
von wickedsick05, 79

am besten ins Kloster dort herrscht eine Gottesdiktatur da läufst du nicht  Gefahr dass es dort andere meinungen gibt oder sich diese ändert.

Alternativ kannst du auch einfach noch etwas die Schule besuchen und lernen dass man eine Wahl nicht gewinnt sondern nur gewählt werden kann. Vieleicht bringen die dir dann auch den unterschied zwischen Demokratie und Diktatur bei damit du deine Phobie los wirst.

Kommentar von Gawithsilver ,

ich meinte mit dir Wahl gewinnen gewählt werden und ich weiß was Diktatur ist(Herrschaft einer Person allein) und Demokratie(Herrschaft durch das Volk)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community