Frage von blackvenus72 16.03.2010

wohin reisen mit 2 erwachsenen und 4 kindern (alter von 7 bis 16)

  • Hilfreichste Antwort von marcheat 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kroatien! Guck mal hier: http://www.jumpmantours.com/ferienwohnungen/angebotssuche.html - da kannst Du bis 6 Kinder angeben !

  • Antwort von Merzherian 17.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Haben selber 4, aber schon sehr unterschiedlich Urlaub gemacht. Also die Jugendherber haben wir vor 6 Jahren aus dem Programm rausgeschmissen. Ws dort im Preisleistungsverhältnis geboten wurde, hatte keinen realen Bezug mehr zu preiswerten Familienurlauben. Gut gefahren sind wir aber eigentlich immer mit Fewos oder Häusern. In der fränkischen Schweiz, ein genial Familienfreundliches Land gab es so angenehme Einrichtungen wie Fewos mit Verpflegung auf Wunsch. Da ich lange mit meiner Freundin im Sommer auch noch 14 Tage wegfuhr, hatten wir 6 Kinder und 2 Erwachsene unterzubringen. Hier machten wir gute Erfahrungen in den Niederlanden in einem Ferienpark. Nicht direkt am Strand, aber eine super ANlage für Kinder von 3-17/18.Auch im Münsterland auf einem Bauernhof kamen wir gut unter. Übrigens die Alternative Ferienwohnung/Haus mit teilweiser Verpflegung ist garnichgt so ungewöhnlich. Über Reiseveranstalter machen wir nur sehr selten etwas. Wenn irgendmöglich selber Kontaktaufnehmen oder über Touristenbüro buchen. Da fallen nicht unerhebliche Gebühren erst garnicht an.

  • Antwort von Gerdamaria 16.03.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Schau doch mal nach bei "holidaycheck.de", da gibt's auch eine Telefonnummer, wo du anrufen kannst, die sind echt gut!!Aber Hotel für 6 Personen ist schon teuer, aber ich kann gut verstehen, wenn man mal nicht kochen und einkaufen und putzen etc. will!Viel Erfolg!!

  • Antwort von Urlauber76 19.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schau doch mal auf: http://www.traveler-point.de/index.php/dachgeschosswohnung

    Die haben Ferienwohnungen in kroatien - Zadar die für bis zu 8 Personen ausgelegt sind. Wir haben selbst unseren urlaub dort verbracht, war spitze!

  • Antwort von Bolsena 17.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo, aus eigener Überzeugung und Ansicht kann ich einen Urlaub in Italien am Bolsena See empfehlen. Das ist noch richtig, ursprüngliches Italien, obwohl man auch leicht nach Rom oder Siena fahren kann, das Meer ist auch nicht weit. Da gibt es den Cappuccino auch noch für 1 Euro oder die Pizza ab 4 Euro... Außerdem gibt es gerade für diese Altersgruppe auch gute Angebote. Schau mal auf www.bolsena.info nach und lass Dich dort für Sonderangebote beraten Ciao Bolsena

  • Antwort von amigolemon 17.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das Problem mit der Unterbringung für mehr als zwei oder drei Kinder kenne ich, da lässt sich nicht so viel buchen.

    Wie wäre es mit einem Bungalow auf dem Campingplatz Bella Italia in Peschiera del Garda am Gardasee? Da waren wir letztes Jahr für ein paar Tage und der Campingplatz bietet wirklich für Kinder in jedem Alter genug, vor allem auch eine große Badelandschaft mit mehreren Pools.

    Wir hatten ein Mobilheim, das ist allerdings schon etwas klein, aber die Bungalows dort haben wirklich gut ausgesehen und man kann sich morgens Brötchen holen gehen und Abends kann man sich auch Pizza & Pasta als Take Away in einem der Restaurants holen und spart sich damit viel Geld für teure Getränke. HIer findest du unseren Erfahrungsbericht mit einigen Fotos http://www.lemonpage.de/reiseberichte/camping-bella-italia.htm

    Ebenfalls sehr schön ist das Feriendorf Cap Esterel an der Cote d'Azur, wo es auch schöne Ferienwohnungen gibt und genug Unterhaltung und Verpflegungsmöglichkeiten in der Anlage. Einen Reisebercht findest Du auf der gleichen Website und Urlaub Frankreich. Ist aber vermutlich schon etwas teurer.

  • Antwort von treichel 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    "Auf unterkunftsboerse können Sie jederzeit ganz einfach und völlig kostenlos nach freien Unterkünften suchen.

    Bei uns finden Sie schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und vieles mehr."

    Quelle: http://www.unterkunftsboerse.de/

  • Antwort von Libertad4711 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sehr cool mit Kindern ist Hausbooturlaub.

    Geht sowohl in südlichen Gefilden (Frankreich, Italien), als auch in Deutschland.

    Z.B. hier:

    http://www.locaboat.com/index.php?lang=3&logolang=de

  • Antwort von rudelmoinmoin 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    es giebt bei uns an der kieler förde ein campingplatz,wo du ww. mieten kannst,die viel platz für kinder haben,auch im umfeld

  • Antwort von Linda1 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Feriendorf Dorado in Ruhlsdorf

    http://www.urlaub-anbieter.com/BWJS-6.htm

    LG

  • Antwort von Grobi310 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hi, ich habe 3 Kinder und selbst da war es ein absolutes Problem, in den Urlaub zu fahren. Zum Einen mit den Zimmern, zum Anderen mit dem Flug. Also wir sind nach Tunesien geflogen, hatten 2 Zimmer mit Verbindungstür (ein Zimmer für die Kids, eins für meinen Mann und ich). Allerdings konnten wir uns den Termin nicht selbst aussuchen, sondern mussten gucken,wann das Flugzeug 5 Plätze nebeneinander frei hatte. Nächstes Jahr fahren wir nach Spanien. Haben eine Finca für 6 Personen (meine Schwester kommt noch mit) mit Pool gebucht. Wäre das nichts?

  • Antwort von swallowtail 16.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Campingurlaub? Es gibt im Reisebüro Anbieter, die darauf spezialisiert sind.

    Leider ist es schon sehr ungerecht den Familien gegenüber, die ja wegen Schulpflicht nur in den Ferienzeiten Urlaub machen können, weil da die Preise am höchsten sind.

    Und mit mehr Kinder hat man schon genug Probleme, Zimmer zu finden, die bezahlbar sind.

    Aber versuche es mal mit Camping. Das sind richtige Campingwägen, keine Zelte.

  • Antwort von stephie12 28.04.2013

    Hallo Marianne, was ist denn an Ferienwohnungen nicht gut geeignet? Gerade mit vielen Leuten macht das doch gerade viel Spaß! Ich kann Italien sehr empfehlen, das ist für die ganze Familie ein Spaß. Nur wenn ihr mit dem Auto fahrt ist die Planung der Route nicht unerheblich. Hier gibt es Tipps: http://routenplanung.biz/routenplanung-mit-kindern/ - damit wird auch die Anreise stressfrei!!

  • Antwort von KassandrasWay 28.04.2010

    Ich kann Dir und besonders auch für die Kinder den Sinai empfehlen und zwar Bedouin Beach Camps am Roten Meer. Es ist immer noch ein ziemlicher Geheimtip hier. Es ist einfach paradiesisch dort, alles aus Palmen, Holz und Naturstein erbaut. Ihr lebt in Hütten direkt am weissen Strand, man kann jede Menge Wassersport machen und auch tolle Kamel- oder Jeep Trips in die Wüste. Schaut es Euch einfach mal an, wir sind jedes Jahr dort ;-)

    www.sinaistars.de

  • Antwort von nspreewald 18.03.2010

    Hallo,

    wir haben seit 28.12.10 in Lübbenau im Spreewald ein Hotel übernommen und führen dieses als Familienbetrieb. Schon in den ersten Wochen haben wir gemerkt, dass es wenig preisgünstige Möglichkeiten für Familien mit Kindern gibt. Wir bieten für Familien ganz gute Konditionen, meist zahlen bei uns nur die Erwachsenen. Bis jetzt haben wir es immer geschafft für unsere Gäste massgeschneiderte Angebote (auch im Preis) zu finden. Schauen Sie doch mal auf unsere Webseite www.nordic-spreewald.de Bis bald- vielleicht. Herzliche Grüße Sandra Zach

  • Antwort von FranzLo 17.03.2010

    Für Österreich kann ich Dir leider keine verbindliche Auskunft geben.

    Aber via Deutschland kann man Dir verbindlich weiterhelfen bei:

    • http://tr.im/SfAe (Online)
    • .......//tr.im/SfAY (Rückruf-Anforderung)
    • 01805-900 456-013 33 (Anruf auf deutsche Sonder-Rufnummer = relativ teuer)

    Nutz doch einfach eine der ersten beiden (für Dich kostenlosen) Möglichkeiten und lass Dir von den Fachleuten helfen. Dann ist Dein Problem schnell gelöst....

  • Antwort von copatrilo 17.03.2010

    Dänemark ist das ideale Urlaubsland für die ganze Familie. Jede Menge Infos findet man hier:

    http://www.vnr.de/b2c/reisen/urlaub-mit-kindern-in-daenemark.html

  • Antwort von Lakenfeld 17.03.2010

    Ich bin mit meinen drei Kindern grad mal auf Jugendherberge weil ich nicht ne ganze FeWo wollte (es gibt glaub ich auch Hostels in anderen Ländern mit Familienzimmern) ausgewichen, auch "sauteuer" weil Preise "pro Person",(ca. 20 Euro pro Person/Nacht) aber immerhin mit Verpflegung, mal sehen, wie das so ist- allerdings sind meine Kids noch klein und wir haben an die Unterkunft nicht so hohe Ansprüche außer daß wir da schlafen wollen- wir wollen ja draußen was machen! Vielleicht kannst du in diese Richtung mal forschen- wenn der Urlaub in irgendeiner Stadt stattfinden soll, wär das für die Kinder vielleicht auch mal spannend.

  • Antwort von casamaria 16.03.2010

    Also, wenn ihr alle in eine Kiste reinpasst, dann fahrt nach Italien, Toskana-Gegend. Sieh dich mal nach Fattorias in der Chianti-Gegend um. Wir haben das auch schon mal mit einer ganzen Meute gemacht, waren auf einem toskan. Bauernhof, eher Weingut, untergebracht über mehrere Stockwerke. Man geht sich nicht auf die Nerven und trifft sich zum Essen und zu Ausflügen. Preise vergleichen ist wichtig! Findet man im Internet auch unter "agriturismo italiano". Viel Spaß!

  • Antwort von karin0000 16.03.2010

    camping oder hotels die in einen 3er raum ein extrabett rinstellen...

  • Antwort von tina99 16.03.2010

    Zwei Zimmer nebeneinander?

  • Antwort von fenestra 16.03.2010

    Es gibt doch ganz tolle Familienhotels.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!