Frage von SunsetAvenue, 183

Wohin nach Island verreisen?

Diese Frage richtet sich an alle Island-Liebhaber und Reisefans da draußen: Was ist jeweils charakteristisch für Nordisland, Ostisland usw.? In welchen Gegenden findet man die atemberaubendste, unberührte Natur? In welchen Gegenden lässt es sich besonders gut reiten? Wo sieht es eher städtisch aus? Ich überlege nämlich schon eine Weile nach Island zu reisen, kann mich aber absolut nicht entscheiden wo in Island es sich für mich am meisten lohnen würde.

Antwort
von nordlyset, 103

Ich war bereits 2x in Island, 1x im Sommer und 1x im Winter. Ich kann beide Jahreszeiten empfehlen!

Eher städtisch ist auf jeden Fall der Großraum Reykjavík mit den Nachbarstädten Hafnarfjörður, Mosfellsbær, Garðabær, Kopavogur und Seltjarnarnes. Hier lebt auch der Großteil der Isländer, eine weitere größere Anzahl lebt in Akureyri im Norden. Der Rest verteilt sich auf einen Streifen rund um die gesamte Küste, Ostisland und die Westfjorde sind eher dünn besiedelt. Das Hochland, bzw. das Landesinnere, ist unbewohnt, da es sehr lebensfeindlich und größtenteils unfruchtbar und öde, teils wüstenartig, teils großflächig vergletschert ist.

Wenn du ein paar Tage in Rkv verbringst, kannst du von dort aus auf jeden Fall Ausflüge machen und auch die Natur Islands erleben. Tourenklassiker ist der sogenannte "Golden Circle", eine Tour, die u.a. am berühmten Wasserfall Gullfoss, den Geysiren und der Ebene Þingvellir (Bruchstelle zwischen amerikanischer und europäischer Kontinentalplatte, außerdem historisch wichtiger Ort) vorbeiführt. Dort siehst du halt die typisch isländische Natur, aber unberührt ist sie nicht.

Ich habe ebenfalls eine Tour entlang der Südküste bis Vík í Mýrdal gemacht, da siehst du zwei weitere Wasserfälle (Skogafoss, Seljalandsfoss), die Gletscherzunge Sólheimajökull, die Inseln Vestmannaeyjar am Horizont, den berühmten Eyjafjallajökull und im Sommer Papageitaucher auf den Felsen am Strand von Vík.

Sehr schön ist die Natur auch an den Westfjorden (der Nordwesten) oder auf der Halbinsel Snæfellsnes bzw. rund um den Snæfellsjökull. War leider noch nicht dort, es gibt aber auch dorthin Tagesausflüge von Rkv aus.

Habe beide Touren mit dem Anbieter "Bustravel Iceland" gemacht, ist der mit Abstand billigste (die haben jedoch leider nicht Snæfellsnes im Angebot)

Viele Reiterhöfe, die diverse Touren anbieten, wirst du entlang der Südküste, vor allem unweit von Rkv (in Richtung Selfoss/Hvolsvöllur) finden, aber natürlich auch woanders, z.B. im Norden.

Es gibt auch Touren ins Hochland, das, wie bereits erwähnt, größtenteils aus Lava- und Steinwüsten und Gletschern besteht. Allerdings meines Wissens nur im Sommer, da dort ein extremes Klima herrscht, das sogar im Sommer Schnee bringen kann.

Die Westfjorde und der Osten sind von vielen Fjorden geprägt, die Halbinsel Reykjanes von vielen großen Lavafeldern, wie du bei der Busfahrt vom Flughafen nach Rkv sehen wirst ;-)

Wenn du im Winter kommst, wirst du zwar nur 5 Stunden Tageslicht haben, mit Stürmen, auch Schneestürmen und im Extremfall Temperaturen bis -10°C, wie ich, oder sogar noch tiefer, zu kämpfen haben (ich fands jedoch toll), aber die verschneite Landschaft ist ebenfalls einmalig und ... es gibt Polarlichter! Ob du tatsächlich welche siehst, ist von gutem Wetter, genügend Sonnenaktivität und einer Prise Glück abhängig, aber ich war eine Woche da und habe die an zwei Abenden gesehen :-)

Wenn du dich auskennst, kommst du das ganze Jahr über mit Überland-Linienbussen (Strætó Reykjavík, Strætisvagnar Akureyrar, Strætisvagnar Austurlands) relativ preiswert rund um die ganze Insel, z.B. von Ost nach West via Akureyri für ca. 70-80€ - müsstest aber mehrere Zwischenstops mit Übernachtungen einplanen und im Winter wetterbedingte Ausfälle! Evtl lohnt sich eine Zeitkarte der "großen" Tourenanbieter

Antwort
von Spiky2008, 115

Reykjavik:)
Von da aus kann man zu den Geysiren und auch zu Isländer reiten. Zu den Bergen wo die Zwerge wohnen:-)
Island ist echt super!

Antwort
von odinwalhall, 94

Nun, wenn Du nach Island reist, hast Du verschiedene Möglichkeiten. Du kannst über die Ringstrasse die ganze Insel umrunden. Da kommst Du auch an den meisten Sehenswürdigkeiten vorbei, die Island zu bieten hat. Du solltest aber für diese Rundreise mindestens zehn Tage einplanen.

Bei Touristen sehr beliebt ist der Golden Circle, eine Reise hauptsächlich durch den Süden und Südwesten der Insel.

Island ist sehr dünn besiedelt, und Du wirst somit auch ein grandioses unvergleichliches Naturerlebnis haben. Am städtischsten ist die Insel rings um die Hauptstadt Reykjavik. In Reykjavik und Umgebung lebt ungefähr die Hälfte der rund 300 000 Einwohner.

Islandponys und natürlich auch viele Schafe trifft man auf der ganzen Insel an, und ganz charakteristisch sind die Papageitaucher.

Ich kann Dir diese Reise nur empfehlen. Mir hatte es extrem gut gefallen, eine überwältigende, atemberaubende Natur gepaart mit einem sehr ausgeglichenen Klima, freundlichen, zuvorkommenden Menschen, kurzum eine Reise, die für mich unvergesslich bleiben wird.


Antwort
von hallohalloh, 110

Ich War einmal in Island und es War echt super schön da. Wir waren in reykjavik und haben dann immer einen Ausflug für einen ganzen Tag gemacht. Das kann ich echt empfehlen, meiner Meinung nach gibt es um reykjavik herum viele tolle Sehenswürdigkeiten.

Kommentar von nordlyset ,

Ja, Rkv ist ein guter Ausgangspunkt für Touren und auch bei schlechtem Wetter hat die Stadt was zu bieten. Man braucht nicht mal so weit weg zu fahren, schon in der Nachbarstadt Mosfellsbær kann man super wandern gehen...

Antwort
von Hatschi007, 104

auf youtube gibt es viele private reisevideos.

Am bekanntesten und schönsten werden wohl die wasserfälle, gysiere, die hauptstadt und allgemein die karge Landschaft sein. Auch kannst du dort Polarlichter sehen ( je nach reisemonat ).

Antwort
von Gluecksloos, 46

In dem Blog wird von einer Tramprundreise auf Island berichtet. Dabei war die Autorin überall auf der Insel aber die Einträge kommen nacheinander aber man kann sicherlich dort mal nachfragen.

http://travel-through.de/?s=island

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community