Frage von Kainzbke, 33

Wohin mit Zusatzlautsprechern?

Ich habe einen 3er Golf Bj. '97 (4-Türer) und würde gerne 4stk. Zusatzlautsprecher einbauen. 2stk würde ich in die Hutablage einbauen. Aber dann sind da noch 2. Ich hätte mir gedacht, vielleicht in den Kofferraumdeckel, aber hinten wird auch ein Subwoofer drinstehen. Wird das dann nicht etwas hecklastig vom Klangbild? Wenn ja, könntet ihr mir andere Orte empfehlen? P.S. ich möchte die Serienlautsprecher drinnen lassen und die nicht austauschen

Antwort
von Owntown, 13

Wenn du so laut hören willst wie ich denke dann werden die Serienlautsprecher auch nicht ewig halten (obwohl die eine echt gute qualli haben)

Hutablage ist immer son ding da bei einem schwereren auffahrunfall die Boxen nach vorn durchs Fahrzeug geschleudert werden können. und ganz vorne ist dann dein Kopf im weg :/

Man kann die Rücksitzbank ausbauen und sich da was feines hinbauen ansonsten reicht beim 3/4 golf eigendlich schon ein Sub den man überbrückt und eben nicht als reinen sub sondern auch als Box verwendet. Hast du schon über die Radmulde nachgedacht ?

Ohne großen auffand bleiben dir eigendlich nur die vorderen Türen, hinteren Türen, Radmulde (somit hast du auch noch etwas platz hinten drin) und das Amaturenbrett (nicht zu empfehlen aber solls auch schon gegeben haben) XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community