Frage von sekvndenbrvch, 92

Wohin mit dem Passfoto?

Hey. Ich bin gerade dabei, eine Bewerbung(+lebenslauf) für ein einjähriges Praktikum im Krankenhaus zu schreiben, und tue mir total schwer damit, weil ich alles richtig machen möchte. Ich hätte nun ein paar fragen: Was muss denn alles in die eigentliche bewerbung?(Muss ich auch schreiben, in welcher Abteilung ich am liebsten tätig wäre, zB chirurgie?) Und wohin mit dem Passbild, Bewerbung oder Lebenslauf?

*Ab Sommer beginne ich an einem Berufsbildungszentrum meine Fachoberschulreife (Sozial&Gesundheit) Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könntet(auch bei meiner Bewerbung) :)

Antwort
von Turbomann, 38

Schau mal hier rein, hier findest du wie deine Bewerbung richtig aufsetzt, wo dein Foto plaziert wird und mehr.

http://www.praktikum-bewerbungen.de/

http://arbeits-abc.de/leitfaden-zum-vermeiden-von-fatalen-fehlern-im-bewerbungss...

Aber schreiben und verfassen musst deine Bewerbung dann schon selber und das kann nicht von Usern übernommen werden, denn es ist deine Bewerbung. Bitte lasse sie vor dem Abschicken nochmal von jemandem gegenlesen.

Oder lasse dir von der Familie oder Freunden helfen bei der Formulierung.

Antwort
von October2011, 21

und tue mir total schwer damit, weil ich alles richtig machen möchte.

Mach' dir bitte keinen allzugroßen Kopf drum, das wird schon!

(Muss ich auch schreiben, in welcher Abteilung ich am liebsten tätig wäre, zB chirurgie?)

Es wäre sinnvoll, das ins Anschreiben zu schreiben Hast du schon im Krankenhaus angerufen um dich zu erkundigen ob ein Praktikum in diesem Bereich möglich ist?

Und wohin mit dem Passbild, Bewerbung oder Lebenslauf?

Das Bewerbungsbild sollte entweder auf dem Lebenslauf sein oder du machst ein Deckblatt, auf dem du das Bild packst.

Geh' bitte zu einem Fotografen und lass ein professionelles Bild machen, auch wenn dich das 20-40 Euro kostet.

Viel Glück für die Bewerbung!

October

Antwort
von rotreginak02, 7

Hallo,

wie man eine vernünftige und zeitgemäße Bewerbung schreibt, kannst du hier erfahren, auch wie man die meisten Fehler vermeidet:

www.karrierebibel.de

Heute wird auch gern ein Deckblatt für die Bewerbung verwendet, darauf wird dann das professionelle Bewerbungsfoto (gibt es dann auch immer in digital dazu)  mittig und zentriert geklebt, bzw. bei Bewerbungen per Mail alles als PDF-Datei verschickt.

Im Anschreiben kannst du natürlich erwähnen, in welcher Abteilung du gern dein Praktikum machen würdest.

Antwort
von macqueline, 32

Das Passfoto scannst du m besten ein und kopierst es dann nach oben rechts oder links auf den Lebenslauf. Dann farbig ausdrucken.


Kommentar von thomsue ,

Für Bewerbungen nimmt man sicher kein Passfoto, sondern ein Bewerbungsbild. Aber Fotos sind auch generell umstritten.

Kommentar von October2011 ,


Aber Fotos sind auch generell umstritten

Nein, Bewrebungsfotos sind nicht umstritten sondern entsprechen in Deutschland dem Standard und weden vom Arbeitgeber erwartet.

Wichtig dabei ist, dass das Bewerbungsfoto professionell gemacht ist. dh. dass sich der Bewerber die Mühe gemacht hat ordentliche Fotos zu erhalten und somit weiss, wie man eine Bewerbung anfertigt.

October


Antwort
von thomsue, 21

Man nimmt kein Passbild!
Und ein Foto ist heute überhaupt umstritten!

Ansonsten Lebenslauf oder Anschreiben.

Antwort
von fluggis, 18

Bei deinem "Lebenslauf" rechts oben

Antwort
von thomsue, 18

Es ist nicht erforderlich, dass du ein Foto beifügst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community