Frage von MarySweetJane, 86

Wohin mit all den Hühnereiern?

Ich habe 12 Hühner und täglich ca. 6-10 Eier... möchte sie am liebsten verschenken und nur ungern verkaufen.. Ich halte Hobbymäßig erst seit ein paar Jahren Hühner und könnte niemals für die Qualität garantieren... aber selbst Bekannte trauen meinen Eiern nich ganz, definitiv nicht weil sie mir und meiner Haltung nich trauen, sondern eher weil die Eier nicht der Norm entsprechen, habe grünleger dabei, mal is eins größer, kleiner oder krumm..

das is anscheinend für einige beunruhigend... einmal in der Woche mache ich meinen Hühnern Rührei (habe gelesen das das nicht verkehrt ist) und esse selber so viele ich schaffe... aber wohin mit dem Rest? Spenden? Aber wohin?

Ich weiß das meine Eier absolut in Ordnung sind, vielleicht nicht ganz so aromatisch und orange wie gekaufte ausm Supermarkt, aber sie stammen von glücklichen Hühnern!!

Bin für jeden Tipp dankbar.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabrina11, 19

Du kannst mal schauen, ob jemand in deiner Nähe solche Eier sucht. Oft stehen solche Gesuche in den Kleinanzeigen von deine-tierwelt.de oder bei ebay Kleinanzeigen. Wenn du nichts findest, inserier einfach selbst die Eier.

Vom Verschenken der Eier kann ich dir nur abraten.

In den Köpfen der Leute herrscht die Mentalität, was nichts kostet, ist auch nichts. Mit deinen Eiern muss schließlich irgendwas nicht stimmen, sonst würdest du sie ja nicht loswerden wollen.

Dieser Einstellung bin ich des Öfteren begegnet. Wenn ich aber 30 Cent pro Ei fordere, werden mir die Eier aus den Händen gerissen. Wenn ein Hahn mitläuft, kannst du sogar Bruteier anbieten für 1 € pro Ei. Versuch es einfach mal, du wirst überrascht sein.

Eier aus Hobbyhaltung sind Qualitätsprodukte und sollten auch so behandelt werden. Sie entsprechen keiner indrustriellen Norm, sondern sind rein natürlich. Das muss man seinen Abnehmern erst einmal klar machen, dann sind sie verrückt nach den grünen Eiern.

Alternativ kann man die Eier auch ohne Schale einfrieren für Zeiten, wenn es keine Eierschwemme gibt.

Antwort
von DanielLR, 24

Meine hühner freuen sich immer riesig wenn mal mehr oder weniger ausversehen ein Ei runterfällt. Dieses schlürfen sie genüsslich und von der Schale bleibt auch nichts über :)

Antwort
von spinnat, 37

Nun - sei mal stolz auf deine tollen Eier und auf die Arbeit die du damit hast. Habe selbst Hühner.
Nun, du kannst sie an Altenheimen verschenken - Eier so wie sie früher mal waren!
Aber auch für dich selbst einfrieren - ja das geht!
Eier trennen und getrennt einfrieren.
Du kannst auch Sole eier machen.

Antwort
von Barrabas7, 54

Sorry aber mach doch dein geliebtes Hobby zu einem zusatzverdienst. Deine Bekannten kennen sicherlich die Hingabe zu den Tieren. Ich Wette die Eier sind top in Sachen Qualität

Antwort
von ADark, 4

Gerade bei den Grünlegern solltest du doch Abnehmer finden, Da diese doch auch als kalorienarm gelten (obs einen Unterschied für den Verbraucher macht sei mal dahingestellt). Wenn die Eier krum und schief sind, Wirst du sie als Bruteier nicht verkaufen können, das hat tatsächlich Einfluß auf die Schlupfrate. Aber alle Formen, ob rund, oval, torpedoartig oder mit Kalkpickeln haben KEINEN Einfluss auf die Qualität des Eis.

Antwort
von derhandkuss, 42

Frage doch einfach mal bei der Tafel an, ob die Interesse haben.

Antwort
von ingwer16, 50

Vielleicht kannst du sie an die " Tafel " spenden ?
Ich würd gern welche nehmen

Antwort
von eyrehead2016, 39

Kannst ja mal kucken ob in deiner Nähe Obdachlosenheime sind. Oder ein Schild auf der Straße stellen und hoch schreiben "Eier zu verschenken". Sowas spricht sich dann rum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community