Frage von HSVfit2016, 72

Wohin innerhalb von Deutschland ziehen?

Habt ihr Ideen in welche Umgebung oder Stadt man innerhalb von Deutschland ziehen könnte? Es muss nicht langfristig gedacht werden, ggf. Für ein paar Jahre. Wichtig wäre dort gute Jobmöglichkeiten zu haben, wenn man das so pauschal sagen kann, und wo man evtl auch billige 1-3 Raumwohnungen finden kann.

Würde mich über eine Antwort freuen und hoffe, dass man das man die Frage im Allgemeinen versteht.

Antwort
von UweKeim, 45

Bayern und BW für die Jobmöglichkeiten.

Günstige Wohnungen gibt es denk ich überall wenn man Glück hat, außer in großen Städten.

Antwort
von bwhoch2, 8

Als HSV-Fan solltest Du in Hamburg bleiben.

Ansonsten: Erst einmal kommt es auf den Job an. Hat man mehrere gute Jobangebote, kann man sich noch den raus suchen, wo man am günstigsten wohnen kann.

Antwort
von kleinknarf, 40

Städte in Deutschland gibt es gar viele.

Ich würde das an deiner Stelle andersrum aufziehen. Such dir den Job der zu dir passt, dir Spaß macht und deinen Gehaltsvorstellungen entspricht. Und zwar Deutschland weit. Dann setze diese Einkommen in Relation zu den Lebenshaltungskosten des Ortes in dem diese Firma sitzt, und dann entscheide.

Ergo zieh in die Stadt in der du vorher deinen Traumjob gefunden hast,zieh  in eine Stadt nur weil sie billige Lebenshaltungskosten hat und nimm dann jeden Job nur weil diese Stadt billig ist.

Antwort
von ThommyGunn, 25

Der Norden von Ba-Wü vll., Künzelsau, Schwäbisch Hall, die Gegend teilweise noch recht ländlich geprägt und günstiger als die Gegend um Stuttgart, aber trotzdem einige große Firmen wie z.B. Würth.

Antwort
von Schnoofy, 23

Bist Du sicher, dass dieser Weg der richtige ist?

Ich dachte immer man kümmert sich zunächst um einen Arbeitsplatz und sucht sich dann in diesem Gebiet eine Wohnung.

Antwort
von Daleduc, 29

Im Osten gibt es günstige Wohnungen um die man sich nicht mit 100 anderen streiten muss 

Antwort
von kubamax, 35

Oberpfalz in Bayern hat die geringste Arbeitslosigkeit in Bayern und die niedrigsten Lebenshaltungskosten und paradoxerweise eine innovative Unternehmerkultur. Natur ist auch schön, mit Wäldern und Seen. Leider ein bißchen ab vom Schuss. Vielleicht Nähe Regensburg, dort ist ein bißchen was los.

Kommentar von lesterb42 ,

Leider ist in Regensburg das Wetter - wie der Name schon sagt - nicht so schön.

Kommentar von kubamax ,

Der Regen (Fluss) mündet dort in die Donau.

Kommentar von bwhoch2 ,

Regensburg ist eine der schönsten Städte in Deutschland und regnen tut es in Hamburg viel mehr.

Kommentar von kubamax ,

Stimmt. Und seit es die Zuckerfabrik nicht mehr gibt, ist auch der Nebel nicht mehr so auffällig. Und wenn man in die Oper nach München will, setzt man sich eine Stunde ins Auto. Der Flughafen München ist auch schnell zu erreichen.

Antwort
von laurent1709, 28

sorry aber beides ist unmöglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community