Frage von Eddcapet, 82

Wohin geht ein Zahnarzt wenn er Zahnprobleme hat?

Selbst behandeln geht ja eher schlecht, oder?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 21

Hallo! Ich habe einen Zahnarzt im Tenniskreis der geht zu der Kollegin die ihn auch vertritt wenn er Urlaub macht

Diese lässt das von ihrem Mann machen der auch Zahnarzt ist.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Steffile, 24

Naja, halt wie Friseure... sie gehen zu anderen.

Antwort
von Dave0000, 25

Vieles bzw das üblichste können seine Assistenten bzw wirklich er selbst
Bei größeren Angelegenheiten wird er sicher zu nem Arzt Kollegen gehen müssen

Antwort
von blueIibelle, 20

Zu seinem Kollegen ... wohin sonst? ;-)

Antwort
von Chumacera, 30

Wahrscheinlich hat er irgendwelche Connections zu anderen Ärzten durch sein Studium oder durch Fortbildungen. Da wird er wohl hingehen. Oder wenn er in einer Gemeinschaftspraxis arbeitet, dann wahrscheinlich zu Kollegen aus der Praxis.

Antwort
von Shany, 17

Er geht zu einem Konkurrenten;-)

Antwort
von putzfee1, 22

Zu einem Kollegen natürlich.

Antwort
von Interessierter7, 1

zu einem anderen Zahnarzt (seines Vertrauens) :-) Was sonst !

Antwort
von Monstrus87, 22

Wahrscheinlich geht er zu einem früheren Studienkollegen in einer anderen Stadt. Auch er möchte jemanden, dem er vertraut.

Antwort
von Dhalwim, 26

Zu einem anderen Zahnarzt.

LG Dhalwim

Antwort
von rudelmoinmoin, 7

zum Schlachter, oder Schmied weil der den größten Hammer hat, wegen der Narkose  

Antwort
von 111Medusa111, 21

Ich glaube zu einem anderen Arzt. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community