Frage von LukasS1992, 7

Woher wissen die im Labor wenn eine Blutspende nicht vollständig ist?

wenn jmd beispielsweise nur 300 ml blut spendet und dann abbricht, die Etiketten werden ja davor schon "gescannt" bzw. registiert. Woher wissenn die dann im Labor dass die nicht vollständig ist?

Antwort
von AmandaF, 7

Mit Sicherheit sehen sie es an der Menge.

Antwort
von abcdefg100699, 7

Weil sie das blut nochmal abmessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community